10. Oktober 2010 von in

Ex Guns N‘ Roses-Gitarrist Slash gründet eigene Produktionsfirma

Shlash, der frühere Gitarrist der Rockbands Guns N‘ Roses und Velvet Revolver hat sich kurzerhand überlegt, den Horrorfilm der 70er und 80er Jahre zu ehren und hat mit Scout Productions zusammen die Horrorfilm Produktionsfirma Slasher Films gegründet.
Gegenüber deadline.com sagte Slash „I’ve always been a huge horror fan and creating films that take you back to the days where horror movies actually scared the hell out of you is something I’ve always wanted to do.“ (auf Dt.: „Ich war schon immer ein großer Horror-Fan und Filme zu schaffen, die dich zurück zu den Zeiten bringen, in denen Horrorfilme dir Riesenangst einjagten, ist etwas, das ich schon immer machen wollte.„).

Der erste Film von Slasher Films wird übrigends „Nothing To Fear“ sein. Das Drehbuch kommt von Jonathan W.C. Mills, der Produktionsbeginn ist für 2011 angesetzt. In dem Film zieht eine Familie in eine kleine Stadt im ländlichen Kansas, wo sie von einem blutrünstigen Dämonen terrorisiert werden.

Quelle: Deadline.com

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.