22. November 2010 von in

Neuverfilmung von „Peter Pan“ wird dunkler als Disney-Version

Wie variety.com aktuell berichtet, wird die Neuverfilmung von „Peter Pan“, welche sich „Pan“ nennen wird, demnächst in die Produktion gehen. Regie wird bei dem Film Ben Hibon führen. „Pan“ wurde bereits 2006 von New Line Cinema angekündigt und sollte einst von Guillermo del Toro produziert werden.
Captain Hook wird warscheinlich in dem Streifen nicht der Bösewicht sein, sondern als Ex-Polizeidetektiv von einem kindlichen Kidnapper verfolgt – wenn das mal nicht der Peter ist.

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.