31. März 2011 von in

David Arquette dreht „Vielfraß“ (Glutton) und bleibt dem Horror treu

So wird berichtet, dass der Schauspieler der schon in Genre-Produktionen, wie Arac Attack, Riding the Bullet, Ravenous oder der Scream-Reihe mitwirkte, in der nächsten Zeit für den Film Glutton (dt. Vielfraß) Regisseur und ausführender Produzent sein wird. Dies ist allerdings nicht Arquettes erste Arbeit hinter der Kamera, denn auch dort hat er  schon einige Erfahrungen sammeln können, wie im Slasher The Tripper bei dem er ebenfalls sich für Produktion und Regie verantwortlich zeigte.
Zum Inhalt des Films ist bis jetzt noch nichts bekannt, lediglich weitere Crewmitglieder stehen schon fest. Zum Produzententeam gehören neben Lawrence Yakkel (Xombie: Dead on Arival), dessen Bruder Kenny (Dead Air) sich für das Script verantwortlich zeigte, noch Stan Spry (Sand Sharks), Cameron Larson (Xtinction), R. Scott Reid (Battle in Seatlle) und Steve Ecclesine (Alien Raiders).
Der Beginn der Dreharbeiten ist für Juli angesetzt. Gefilmt wird in Kanada und das Ganze sogar in 3 Dimensionen. Wir sind gespannt.

Quelle:dreadcentral.com

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.