30. April 2011 von in

Andre Ovredal spricht über Troll Hunter Remake und Sequel

Vor einer Weile haben wir über die Gerüchte zu einem amerikanischen The Troll Hunter Remake berichtet, welches von der Produktionsfirma Universal realisiert werden sollte. In einem Interview mit der Website Bloody Disgusting sprach sich Regisseur und Drehbuchautor des norwegischen Originals Andre Ovredal nun über diese Gerüchte und über ein mögliches Remake von The Troll Hunter aus.

In dem Interview heißt es, dass man nicht wirklich mit Universal über ein Remake spricht, aber dass es bereits eine andere Produktionsfirma dafür gibt. Verträge wurden allerdings noch nicht unterschrieben.
Zu der Frage eines Remakes von The Troll Hunter sagt Andre Ovredal, dass in Norwegen große Nachfrage hersche und er wöchentlich Anfragen über seinen persönlichen Facebook Account bekommt.

Das ganze Interview kann hier nachgelesen werden.

Auch wenn es in den USA keine Mythologie über Trolle gibt, so wie es in Norwegen der Fall ist, kann ein Remake die vielen Logikfehler aus The Troll Hunter beseitigen. Auch die Special Effects wären in einem Remake wohl wesentlich beeindruckender, als sie im Original schon waren.

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.