8. Oktober 2010 von in

„Hellraiser“-Remake in 3D geplant

Dimension Films plant ein „Hellraiser – das Tor zur Hölle“-Remake in 3D. Zuletzt war Pascal Laugier als Regisseur im Gespräch. Der Franzose führte bereits Regie bei Martyrs. Im vergangenem Juli verließ er jedoch das Projekt. Wer seinen Platz einnehmen wird, steht bis dato noch nicht fest.
In dem Original „Hellraiser – das Tor zur Hölle“ von Clive Barker, geht es um eine mysteriöse Kiste, die Dämonen in sich birgt. Als Frank an der Kiste, die er auf einem Basar gekauft hat, herumspielt, wird er von den Dämonen in Stücke gerissen. Daraufhin ziehen Franks Bruder Larry und seine Frau Julia in das leerstehende Haus ein. Als Frank sich auf dem Dachboden verletzt und sein Blut auf den Boden tropft, wird Frank wieder zum leben erweckt. Daraufhin überredet Frank die Frau seines Bruders und gleichzeitig seine frühere Affäre Julia dazu, Männer in das Haus zu locken, um sie töten zu können und somit neue Kräfte erlangen kann.

Quelle: imdb.de

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.