3. Juni 2011 von in

Melancholia: Lars von Triers neues Meisterwerk

Beinahe hätten wir dieses Schmuckstück übersehen. Mit Melancholia holt Antichrist-Regisseur Lars von Trier ein Endzeit-Drama in die internationalen Kinosäle, dass sich von anderen Endzeitfilmen abhebt. Die europäische Film-Coproduktion ist mit Kirsten Dunst, Kiefer Sutherland, Charlotte Gainsbourg, Alexander und Stellan Skarsgaard, Udo Kier und Charlotte Rampling besetzt und bietet damit ein Staraufgebot der Extraklasse. Produktionshaus ist der Weltvertrieb Zentropa Entertainment. Filmverleih Magnolia Pictures kündigte den deutschen Kinostart für den 06. Oktober diesen Jahres an. Der Film wird im Übrigen, ebenso wie Antichrist, nur limitiert ausgestrahlt.

Melancholia erzählt von einem unentdeckten Planeten, der sich lange Zeit hinter der Sonne versteckt hielt, sich der Erde nun aber gefährlich nährt und droht, die Welt durch eine Kollision zu zerstören.

Das Endzeit-Drama wurde bereits auf den Cannes Filmfestspielen uraufgeführt, wo Kirsten Dunst auch gleich für ihre Rolle zur besten Darstellerin gekührt wurde.

Um euch auf den allerneusten Stand zu halten, haben wir euch Szenebilder, Trailer, Cover und das neue Filmplakat rausgesucht.

Melancholia Plakat

Melancholia Cover

Melancholia Szenebild 1

Melancholia Szenebild 2

Melancholia Szenebild 3

 

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.