14. Juni 2011 von in

Super 8 – Das Geheimnis ist enthüllt

Lange mussten Filmkritiker und Fans auf den Streifen warten. Am Wochenende war es dann soweit: J. J. Abrams neuste filmische Kreation flimmerte erstmalig in 3379 US-Kinos über die Leinwände und spielte 37 Millionen US-Dollar ein. Somit ist Super 8 auf Platz 1 US-Kinocharts! Der Film, der von keinem geringerem als Steven Spielberg produziert wurde, ist gleichzeitig auch noch eine Hommage an ihm selbst – so sagte Abrams. Der Mystery Thriller Super 8 kommt ohne millionenschweres Budget oder Hollywoodstars aus und ist trotzdem einer der meist diskutierten Filme seit Jahren.

Paramount Pictures Germany kündigte den deutschen Kinostart Anfang August an, der genaue Termin ist derzeit für den 04. festgelegt. Dann wird es auch für uns endlich möglich sein, den Suspense Thriller zu sehen.

Die Geschichte des Films spielt im Jahr 1979. Sechs Teenager greifen zur Super 8 Kamera und haben vor einen Film zu drehen, noch können sie nichtmal annährend erahnen, wie grauenhaft die Bilder sind, die sie einfangen werden. So machen sie sich in einer stockfinsteren Nacht auf den Weg zu einer abgelegenen Zugstrecke, um ein paar Szenen für ihre Film zu drehen. Plötzlich fällt den Jugendlichen ein Pick-Up auf, der mit rasender Geschwindigkeit auf einen ihm entgegenkommenden Zug zufährt. Der Crash ist unvermeidbar und die Geräusche von aufeinaderprallendem Metall, sowie die Explosion eines Benzintanks durchschneiden die Atmosphäre. Als die folgenden des Unfalls etwas abklingen, hören die jungen Freunde in den Trünmern ein pochen und knacken, dass eindeutig keiner menschlichen Kraft zuzuordnen ist. Unter den Freunden bricht Panik aus, während die Super 8 Kamera, dass unfassbare Ereignis filmt…

Der Film ist nicht nur was für eingefleischte Sci-Fi-, Action- oder Mysteryfans, sondern kann aufgrund seiner Handlung und dem effektgeladenem Bildern von jedem angeguckt werden, der sich in diesem Sommer auf Gänsehaut freut!

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.