22. Juli 2011 von in

Paranormal Activity 3 – Erster Trailer vom Anfang vom Ende

Aller guten Dinge sind drei. Das dachten sich wohl auch die kreativen Köpfe (v.a. Oren Peli) hinter der Paranormal Activity Franchise und so kommt ab 3. November der dritte Teil der Reihe in die Kinos. Dieser bringt neues Licht in die Geschichte um die beiden Schwestern Kristi und Katie und geht zurück in die Zeit, als alles begann. Wie der Trailer zeigt waren die (damals kleinen) Mädchen wohl nicht ganz unschuldig am Ausbruch der unnormalen Aktivitäten …. . Aber seht selbst.

Regie geführt haben diesmal Henry Joost und Ariel Schulman. Für beide (Comboregie bei der Doku Catfish) ist es das erste größere Projekt mit dieser Verantwortung. Hoffen wir, dass sie dem recht hohen Standard der Serie gerecht werden und eine gute Vorgeschichte zu Paranormal Activity und Paranormal Activity 2 abliefern.

Lust auf...?

Kommentare

5 Kommentare

  • Devid

    bahh ist garnicht GRUSELIG !
    Ich gucke lieber was anderess :D
    Opferr !

  • Nur mal so

    Woher willst du das wissen? Hast du den Film schon gesehen?

  • Scary Movies

    Vielleicht meinte Devid, dass er lieber einen anderen Trailer anguckt, weil er diesen nicht gruselig findet…

  • Nur mal so

    Aber wieso bezeichnet er sich deshalb gleich als Opferr?

  • Sabrina

    Ich bin mal gespannt ob Paranormal Activity 3 an Paranormal Activity 1 und 2 dran kommt. Man konnte ja schon eine kleine Verschlechterung von Teil 1 zu Teil 2 erkennen und wie das nunmal so ist, besteht auch für den dritten Teil nochmals die Gefahr schlechter zu sein.

    Gerade weil ich ein absoluter Fan von Paranormal Activity bin erhoffe ich mir, dass Paranormal Activity 3 nicht in die Hose geht und einen nochmal so richtig gruseln kann. :D

    Bei Paranormal Activity 1 und 2 habe ich mich ständig erschrocken und das ganze Kino zusammengeschrien :D

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.