5. Oktober 2011 von in

Gewinnspiel: Apollo 18 Freikarten, Poster und mehr

Zum deutschen Kinostart von Apollo 18 am 13.10.2011 verlosen wir mit freundlicher Unterstützung von SENATOR Film Verleih zwei Apollo 18 Fanpakete, bestehend aus jeweils zwei Kinofreikarten und einem Apollo 18 Poster. Außerdem gibt es als Trostpreis für drei Personen eine DVD der Dokumentation Im Schatten des Mondes (offizielle Website).

Für die Teilnahme musst du uns einfach nur folgende Gewinnspielfrage beantworten:

Wohin führt die geheimgehaltene „Apollo 18 Mission“ in Gonzalo López-Gallego’s neuem Science-Fiction Horrorfilm Apollo 18?

A) Zur Sonne
B) Zum Mond
C) Zur Erde

Wenn du die richtige Antwort weißt, dann schicke sie gemeinsam mit deiner Adresse an die Email apollo18{at}scary-movies.de.

Der Einsendeschluss ist der 23. Oktober 2011. Die Gewinner werden am nächsten Tag ausgelost und per Email von uns benachrichtigt.

Apollo 18 Logo

Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen.

Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren…

Das Gerücht um den aus Finanzierungsproblemen von der NASA offiziell abgesagten Mondflug der Apollo 18 wird von dem berühmten Produzenten Timur Bekmambetov (WÄCHTER DER NACHT, WANTED) in ein neues Licht gesetzt. Der Science-Fiction Thriller APOLLO 18 setzt neue Maßstäbe für das Genre und verbindet Tatsachen, Verschwörungstheorien und Fiktionen dieser geheimen Mission. Der Spanier Gonzalo López-Gallego bedient sich in seinem Regiedebüt des „Found-Footage”-Konzepts.

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.