13. Dezember 2011 von in

Weihnachtsgewinnspiel: Let Me In Kinofreikarten und Poster

Zum deutschen Kinostart am 15. Dezember 2011 von Matt Reeves‘ Let Me In, dem Remake der schwedischen Vampir-Romanze So Finster die Nacht, verlosen wir mit freundlicher Unterstützung von Capelight unter allen Teilnehmern mit der richtigen Antwort auf die Gewinnspielfrage 3 Fanpakete bestehend aus jeweils zwei Freikarten für eine Let Me In Kinovorführung und ein offizielles Poster des Films.

Let Me In

Um am Gewinnspiel teilzunehmen beantworte uns einfach folgende Gewinnspielfrage:

Bei welchen Horrorfilm hat der LET ME IN Regisseur und Drehbuchautor Matt Reeves zuletzt Regie geführt?

A) Quarantäne
B) Cloverfield

Wenn du die Antwort weißt, dann schicke sie gemeinsam mit deiner Adresse an letmein[at]scary-movies.de und du nimmst automatisch an der Verlosung der 3 Pakete teil.

Der Einsendeschluss ist der 24. Dezember 2011. Die drei glücklichen Gewinner werden ausgelost und die darauffolgenden Tage per Email informiert.

Der zwölfjährige Owen (Kodi Smit-McPhee) wächst 1983 in einer Kleinstadt in der Bergwelt New Mexicos auf – der perfekte Spiegel der gepeinigten Seele des zierlichen Jungen, der allein mit seiner Mutter in einem tristen Wohnblock lebt. Freunde hat er dort keine und in der Schule wird er von Mitschülern terrorisiert. Doch dann zieht ein Mädchen in seine Nachbarschaft, das genauso einsam und verloren wirkt. Owen schließt Freundschaft mit Abby (Chloë Moretz), die mit ihrem Vater (Richard Jenkins) allein zu leben scheint und sich immer nur nach Sonnenuntergang sehen lässt. Als ein Mord nach dem anderen die kleine Gemeinde erschüttert und eine blutleere Leiche nach der anderen gefunden wird, keimt ein erschütternder Verdacht in Owen …

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.