16. April 2011 von in

Rise of the Planet of the Apes: Erster Trailer

Die Affen sind zurück. Nachdem die Neuauflage vom Planet der Affen aus dem Jahre 2001 nicht nur der am wenigsten gelungen Tim Burton Film war und auch an sich wenig überzeugen konnte, hat man sich dem Thema erneut angenommen, allerdings mit einer gewichtigen Neuerung. Denn diesmal musste sich niemand in ein Primatenkostüm zwängen, denn die Affen entstanden erstmals vollständig am Computer. Dies ist natürlich für alle Fans der Originalfilme und des Remakes etwas gewöhnungsbedürftig, sieht aber andererseits verdammt gut aus, wenn man den ersten Trailer betrachtet.

Der Cast wird angeführt von James Franco (Spiderman, 127 Hours), John Lithgow (Cliffhanger, Ricochet), Brian Cox (Roter Drache, R.E.D.) und David Hewlett (Cube, Splice), sowie Andy Serkis (Herr der Ringe, Tintenherz), der, wie sollte es anders sein, mal wieder einem animierten Charakter spielt und Leben einhaucht. Regie geführt hat Rupert Wyatt (The Escapist) und in die amerikanischen Kinos soll der Film am 5. August kommen. Starttermin für Deutschland ist bis jetzt der 8. September. Vom Inhalt ist noch nicht so viel Bekannt, außer dass durch Gentechnologie und menschliche Experimente (noch) intelligente(re) Affen geschaffen werden, die sich aber bald gegen ihren Schöpfer stellen und fortan ein Krieg um die Herrschaft auf der Erde tobt.

 

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.