13. Oktober 2010 von in

Tim Burton’s „The Nightmare Before Christmas“ in 4D

In Hollywood wird vom 21. bis 31. Oktober Tim Burton’s stop-motion Kultfilm „The Nightmare Before Christmas“ in nicht 2, nicht 3, sondern 4 Dimensionen gezeigt! Das heißt, zu den 3 Dimensionen auf der Leinwand kommt noch die „live experience“, die sich in Form von Wind, Schnee und Ähnlichem bemerkbar machen wird. Wer also Ende dieses Monats nen Wochenende frei hat, sollte auf jeden Fall für einen Abend nach LA jetten und sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.

Für alle ungeduldigen haben wir hier den „The Nightmare Before Christmas 3D“ Trailer:

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.