14. Oktober 2010 von in

Hammer Studios planen TV-Projekte

Nach 30 Jahren Abstinenz kehrt das legendäre Horrorstudio mit „Let Me In“ zurück auf die große Leinwand. Während das nächste Projekt „The Woman in Black“ mit Daniel Radcliff in der Hauptrolle bereits angekündigt ist, plant Chief Executive Simon Oakes bereits die nächsten Schritte. In Anlehnung an die Horrorfilme der 80er Jahre will das prestigeträchtige Studio wieder zurück ins TV und entwickelt diesbezüglich diverse Drehbuchideen. Mit dem Ausbau des Fernsehzweiges wollen die Bosse der Hammer Studios an alte Zeiten anknüpfen. Mit „Let Me In“, dem Remake des schwedischen Horrorfilmes „So finster die Nacht„, werden die Erwartungen zumindest hoch angesetzt.

Quelle: bbc.co.uk

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.