8. Oktober 2010 von in

Trailerdebüt zum Remake von „And Soon The Darkness“

Heute Morgen wurde der erste Trailer zum „And Soon The Darkness“-Remake von Marcos Efron veröffentlicht. Das Remake des Horrorthrillers wurde mit den zwei Schauspielerinnen Odette Yustman und Amber Heard in Argentinien gedreht und ist ab Dezember diesen Jahres in den USA auf DVD und BluRay erhältlich. Wann genau der Film in Deutschland erhältlich sein wird, bleibt bisher noch abzuwarten.
In dem Remake geht es um zwei Freundinnen, die Urlaub in einer exotischen Stadt in Argentinien machen. Der Urlaubsort ist der perfekte Platz zum relaxen, sonnen, shoppen und flirten mit den ansässigen Südländern. Nach einer durchfeierten Nacht zerstreiten sich die zwei Mädchen, woraufhin Stephanie ziellos und allein herumirrt, um den Kopf frei zu bekommen. Als sie zurückkehrt, ist ihr Freundin Ellie verschwunden. Stephanie findet Anzeichen eines Kampfes und ahnt das Schlimmste. Ängstlich sucht sie die hiesige Polizei auf und bittet um Hilfe. Doch die Polizisten haben alle Hände voll zutun – eine Reihe von Frauenentführungen macht ihnen zu schaffen. Skeptisch über das Handeln der Polizisten, sucht Stephanie Hilfe bei Michael, einen amerikanischen Auswanderer, der in demselben Hotel wohnt, wie sie. Zusammen machen sie sich auf eine verzweifelte Suche nach Ellie, doch bald realisiert Stephanie, dass Michael sie von der Wahrheit wegführen. Schnell vergeht die Zeit und Stephanie weiß, dass sie ihre Freundin finden muss – noch bevor die Nacht einbricht.

Das Original von 1970 des Regisseurs Robert Fuest wurde nicht in Argentinien, sondern in Frankreich abgedreht. Aber nicht nur beim Drehort wurden Veränderungen vorgenommen, sondern auch bei den Namen der beiden Hauptprotagonistinnen, die im Original die Namen Jane und Cathy tragen.

Quelle: apple.com

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.