5. Oktober 2010 von in

Abraham Lincoln in der Rolle eines axtschwingenden Vampirjägers

Unter der Regie von Timur Bekmambetov produzieren Tim Burton und Jim Lemley gemeinsam einen neuen Film. Diesmal dreht es sich um den im März 2010 erschienenen Roman „Abraham Lincoln: Vampire Hunter“ von Seth Grahame-Smith. Genau wie bei Tim Burtons düsterem Alice im Wunderland Remake, wird es sich auch bei „Abraham Lincoln: Vampire Hunter“ um einen 3D-Film handeln.
Wie der Titel bereits verraten mag, geht es in dem Film um den US-Präsidenten Lincoln der sich der Vampirjagd angenommen hat.

Die Verfilmungsrechte des Films hat sich übrigens 20th Century Fox gesichert, die bereits einen Releasetermin für 2012 angesetzt haben.

Einen Trailer gibts natürlich auch schon:

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.