12. August 2011 von in

Infected – Zombiehorror geht in die Postproduktion

Bei einem Ausflug tief in die Welt der IMDB fiel mir neulich auf, dass einer meiner Lieblingsschauspieler, nämlich Michael Madsen (Sin City), im Jahr 2011 schon an mehr als 20!!! Produktionen beteiligt war. Scheint so als würde er die Kohle sehr nötig haben oder er hat einfach nur Spass an seinem Job. Sei es drum. Beim Begutachten der Filme gelangte ich schnell wieder zur Erkenntnis, dass es sich bei den meisten wohl leider (wie so oft) um Schrott handeln wird und nur wenig ansehnliches dabei ist.

Zu den interessanteren und hochwertigeren Projekten zählt da vielleicht noch Infected, ein Zombiestreifen, der das Genre sicher nicht neu erfindet, aber ganz gut unterhalten wird. Der erste Trailer zum Film, der sich gerade in der Postproduktion befindet, ist übrigens vor nicht allzu langer Zeit erschienen und genoss bisher medial auch noch recht wenig Aufmerksamkeit. Das wollen wir mal schnell ändern:

In weiteren Hauptrollen dabei sind Christy Carlson Romano (Mirrors 2) und William Forsythe (Halloween). Regie führt Glenn Ciano. Dieser hat erst kurz zuvor einen anderen Horrorstreifen mit Inkubus beendet an dem keine geringeren als Robert Englund (Nightmare on Elmstreet 3) in einer Hauptrolle mitwirkte. Auch hier haben wir mal den Trailer für euch aufgestöbert:

Wer sich weiterführend für das bisherige Wirken von Glenn Ciano interessiert, dem sei die Internetseite www.glennergy.com empfohlen. Denn dort gewähren er und weitere junge und unabhängige Filmemacher interessante Einblicke in ihren Produktionsalltag.

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.