14. Februar 2012 von in

Beast: Del Toro führt Regie bei „Die Schöne und das Biest“

Wozu passt Guillermo del Toro besser, wenn nicht zu alten Märchen mit fabelhaften Wesen und einer einzigartigen Story? Dass der mexikanische Regisseur, Filmproduzent, Schriftsteller und Drehbuchautor Fantasy-Märchen gut inszenieren kann, das hat er bereits bei Pans Labyrinth mit einer ordentlichen Portion Horror und Thriller bewiesen. Nun wurde von Variety bekanntgegeben, dass Guillermo del Toro auch bei der „Die Schöne und das Biest“-Verfilmung namens Beast auf dem Regiestuhl sitzen wird.

Das Drehbuch von Beast stammt von Andrew Davis (Collateral Damage, Jede Sekunde zählt – The Guardian). Als „die Schöne“ soll die 2001 durch Harry Potter und der Stein der Weisen bekanntgewordene Emma Watson in Frage kommen. Neben Guillermo Del Toro wird die Produktion von Denise Di Novi und Alison Greenspan von der Firma DiNovi Pictures durchgeführt.

Der Produktionsstart und ein Kurzinhalt des Films wurden noch nicht bekanntgegeben. Wir dürfen gespannt sein, was uns bei Beast noch erwarten wird…

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.