Sinister bekommt US-Rating

Der neue Horrorfilm Sinister von Regisseur Scott Derrickson und Produzent Jason Blum bekam in den USA ein R-Rated mit der Begründung der Film zeige gewalttätige und zerstörende Bilder und Terror. Na, das hört sich doch super an oder? Alles andere entspreche auch nicht dem Stil von Scott Derrickson, welcher bereits für den Film Der Exorzismus von Emily Rose Platz auf den Regiestuhl nahm und einen dramatischen und zugleich gruseligen Film schuf. Auch Jason Blum ist für seine Produzentenrolle in Horrorschockern berühmt. Zuletzt mischte er bei Insidious und Paranormal Activity 1, 2 und 3 mit. Welche Altersfreigabe Sinister in Deutschland bekommt und ob er überhaupt Einzug in unsere Kinosäle nimmt bleibt abzuwarten.

Die ersten Szenenbilder, die seit knapp einem Monat durchs Web geistern, sehen jedenfalls nicht sehr erschreckend aus – wobei Ethan Hawke, welcher die Hauptrolle mimt auf dem ersten Bild schon sehr verstört dreinschaut.

Sinister Szenenbild 1

Sinister Szenenbild 2

Neben Ethan Hawke konnten als Darsteller für den Horrorthriller mit Krimiauswüchsen auch Stars wie James Ransone, Victoria Leigh, Clare Foley und Juliet Rylance gewonnen werden.

Die Handlung von Sinister erzählt von dem Journalisten Ellison (Ethan Hawke), welcher mit seiner Familie durch das ganze Land reist und immer auf der Suche nach Mordgeschichten ist, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Diese Geschichten benutzt er dann um sie in Büchern zu verarbeiten. Nach einem erneuten Umzug in ein altes Haus, in dem sich ein grauenvoller Mord zugetragen hat, entdeckt Ellison alte Ton- und Filmaufnahmen, welche ihm den Auslöser für die Verbrechen innerhalb der Gemäuer aufzeigen.

Diese Horrorfilme erwarten dich in Zukunft

Haus der letzten Dinge Vorschaubild
Haus der letzten Dinge2013USAca. 110 Minuten
Kein Vorschaubild von Curve vorhanden
CurveUSA
MemorieZ Vorschaubild
MemorieZ2013Deutschland
Skinwalker Ranch Vorschaubild
Skinwalker Ranch2013USAca. 86 Minuten