Neue Filme in dieser Liste

Hier findest du die Top 100 der besten Horrorfilme aller Zeiten. Jeder Streifen ein absolutes muss für jeden eingefleischten Horrorfilm Fan! Die besten Horrorfilme aller Zeiten haben alles, was man sich wünscht: Splatter, Grusel, Gewalt und Tragik.

Falls du schon viele von den besten Horrorfilmen kennst, dann stöbere diese Top 100 durch und suche dir noch weitere gute Horrorfilme raus, wenn du noch nicht viele gute Horrorfilme gesehen hast, dann kannst du hier optimal die besten Horrorfilme aller Zeiten von oben nach unten, oder von unten nach oben abarbeiten. Viel Spaß!

Rangliste

Seite 1 von 15 (insgesamt 500 Filme in dieser Liste)

1 2 3 15

Kommentare

82 Kommentare

  • Max

    Der französische Horrorfilm „Frontiers“ darf auf keinen Fall fehlen.
    Quarantäne, Hannibla-Lector-Reihe, Wolfman, 28 Days/Weeks Later und die Horrorserie The Walking Dead dürfen auch nicht fehlen.
    Wie wäre es mit Orphan, disturbia, The Unborn, Land of the Dead, Der Exorzismus der Emily Rose, oder die saw-reihe?

  • Eddi Koteletti

    Haus der 1000 leichen nightmare on elmstreet dead alive wären noch ganz weit oben george A. romero Filme Dawn of the dead diary of the dead

  • Nina

    Dead Silence, The Collector und wie schon genannt die Saw Reihe fehlen eindeutig!!! Motel, See no Evil, Prom Night, Pirahna 3D, Underground auch !

  • Goodkat

    Was noch richig klasse ist, ist „Drag me to Hell“ von Sam Raimi. Sollte auch nicht fehlen in der Sammlung.

  • Nur der SVB

    The Strangers fehlt ganz klar. Ist der beste Horrorfilm, den ich bisher gesehen habe.

  • Emiley D.

    ich finde the ring ist der gruseligste horror film der welt sogar meine mutter hat immer noch angst obwohl wir ihn vor fünf jahren angeschaut haben und meine mutter hat eigentlich vor nix angst ;)

    • dayana

      the ring ist langweilig hab den mit 11 gesehen und gelacht bin nachher dabei auch eingeschlafen. the evil dead ist verdammt gut bin ab und zu mal zusammen gezuckt und mich kann nicht mehr viel schocken da ich über die meisten horrorfilme wie saw oder house of wax wo andere die wieder gruselig finden lachen tu. also ich kann sagen rec und the evil dead gehören wirklich hier rein

  • jacob

    Dawn of the dead ist doch voll unnötig … :D ich find hier fehlt „Mothers Day“ und „The Loved Ones“ aber sonst gute Filme, manche kenne ich noch nicht^^

  • jogi77

    Obwohl die Handlung sehr abstrus ist gehört „The ring“ dennoch zu den beliebtesten Horror-Filmen. Absoluter Klassiker, obwohl noch nicht so alt! Den habe ich in keiner Liste gefunden – findet ihr nicht, dass der dazu gehören würde?? glg

  • Jonny!

    Ich finde House of Wax fehlt hier total ;)!

  • manuel

    eden lake bitte hinzufügen wer den nicht kennt unbedingt nachholen

  • Andy

    „Orphan – Das Waisenkind“ sollte auf der Liste ganz oben stehen, denn das ist ein Horrorfilm mit Anspruch!

  • Susi

    Der Versuch, einen Kanon zusammenzustellen, ist immer schwierig, das Ergebnis immer streitbar. Wenn aber auf einer Liste der „besten Horrorfilme aller Zeiten“ keiner der TOP-5-Filme sich bereits länger dem Urteil des Puplikums aussetzen musste, als seit 2008, dann lässt das diesen Versuche als etwas kindisch und unreflektiert erscheinen.

  • come on

    ich hab wirklich so gut wie alle Horrorfilme gesehen. und ich kann aus Überzeugung schon the Descent ist einer der besten Filme. bitte schaut euch den an

  • Matse

    Merkwürdig. In den BESTEN HORRORFILMEN ALLER ZEITEN sind so viele Klassiker nicht enthalten, aber Die Frau in Schwarz und The Call? Bei 11-11-11 bin ich gleich mehrmals eingeschlafen… Wird da vom Computer ausgewählt welche Filme reinkommen?

    • Anonym

      Geschmacksache, die können auch nicht für alle sprechen.

  • Meli

    Ich finde Motel und Disturbia sind echt gute Filme. Dass Insidious auf den meisten Listen ganz oben steht, versteh ich nich ganz ;D Ich hab den schon 3mal gesehn, der is echt gut aber es gibt echt bessere …

  • Roy K.

    Hey Ho
    Also meiner meinung nach wären das hier meine top 10 der genere Horror:

    1: Rec ( Pov=Point of view Horror/grusel/Zombie) 10/10 Sterne
    2: Atrocious ( Pov Horror gruselschocker )9,5 “
    3: Insidious( Gruselschocker alla Poltergeist ) 9,5″
    4: Mirrors ( Gruselschocker / slasher ) 9,0″
    5: Martyrs( Gruselschocker / slasher / drama ) 9,0″
    6: Paranormal activity Tokyo nights ( Pov /horrorschocker)9,0 “
    7: Eden Lake (Horror/ drama ) 8,5″
    8: The Devide (Horror / drama ) 8,5 “
    9: Frontiers( Horror / Drama )8,5″
    10: The Descent abgrund des grauens ( Horror / schocker / drama ) 8,0 „

    • marco

      Hey roy! Da hat endlich mal einer Ahnung von Horrorfilmen, deine top10 sind echt cool, vielleicht noch haus der 1000 leichen oder ein,zwei klassiker wie entity fehlen noch aber im großen und ganzen: Deine top10 sollte diese website übernehmen!! L.G. Mst

  • Victoria

    Ich finde das die SAW-Reihe nicht gruselig. Sie sind zwar ekelig aber es gibt durchaus bessere.

    • Ben

      SAW ist geil aber unter Horror verstehe ich auch was anderes

  • Jerry

    House of Wax ist allein wegen den Trash-Faktor (ich sage nur bekanntes blondie) ein sehenswerter Horrorfilm. Szenen, wie mit einer Zange oder Sekundenkleber untermalen nur das Gefühl :-)

  • Jessi

    Wo ist Mirrors? o:

  • alverik

    es gibt da noch so einen TOTAL unbekannten film: THE RING. Im ernst hat hier noch keiner was davon gehört oder warum steht der in keiner Liste? Is doch echt gut.

    • Roy-26

      Stimme ich absolut zu.

  • Lola

    Die besten Horrorfilme sind garnicht dabei meiner meinung nach

    • Hugo

      Da muss ich Dir recht geben! Für mich zählen nur Horrorfilme als Solche, die Gruselig, Ekelig, Spannend und vorallem mir der alten Filmtechnik ala 70er/80er Jahre. Bei den neueren Horrorfilmen (ab 2000) kommt mir alles so hypertechnisch vor dass es echt unrealistisch aus psysikalischer Sicht aussieht. Fängt schon beim Soundtrack (spannende Szenen) an, die jeden Hororfilm vermiesen.

  • sahenschel

    OK, wie fange ich an?
    Zuerst, eine Zusammenstellung der „Besten Horrorfilme“ bedarf viel Arbeit bzw. der Entwicklung eines Ratingsystem nach dem die Filme zu bewerten sind.
    Wie schaut denn dieses System hier aus?

    Wieso fehlen z.B. die Evil Dead Filme, The Decent, Dead Alive, Reanimator, The Fog (nicht das Remake!), Die Vögel, Midnight Meat Train, A Nghtmare on Elm Street (Alt & Neu) etc. …
    Selbst wenn noch nicht explizit ein Review von denen vorliegt, sollten diese trotzdem Beachtung finden, da sie Klassiker sind.

    Dafür wird z.B. dem Prequel von Das Ding eine höhere Bewertung gegeben wie dem Carpenter Original.
    Unverständlich, da angesichts der Story, der Stimmung & der Effekte dieser, obwohl wesentlich älter, auch ganz objektiv gesehen der bessere Film ist.
    Außerdem eine 100% Bewertung oder wie hier 10/10 bedeutet ja, dass der Film uneingeschränkt zu empfehlen ist.
    Naja, selbst als großer Das Ding & The Thing Freund, bekommt letzterer selbst von mir „nur“ 7/10.
    Er ist gut und am Original angelehnt, aber mehr auch nicht.

    Filme wie Martyrs sind meiner Meinung nach keine guten Horrorfilme, da kein Spaß beim anschauen aufkommt, völlig klar ist dass hier nur versucht wird eine Folterorgie darzustellen, wie Hostel es schon vormachte und der Film auch definitiv kein 2. Mal den Weg auf meinen Schirm finden wird, da keine Spannung oder Grusel beim anschauen aufkommt. Rückwirkend gesehen finde ich ihn langatmig und langweilig. Die Story würde auch ohne stärkere Gewaltdarstellungen funktionieren, nur dann hätte der Film weniger Aufmerksamkeit erhalten. Ein Zeichen für eine Story die eigentlich nur mittelmäßig – ok ist und nicht mehr.

    • Christopher

      Horrorfilme zu bewerten ist wohl in jeder Hinsicht nicht so leicht da jeder seinen eigenen Geschmack hat….
      und mehr oder weniger seine eigenen Top 10

      @sahenschel
      aber Martyrs als schlechten Film darstellen ??
      der Film hat die 10/10 auch verdient !
      Und ohne die Gewaltdarstellungen…genau dafür gibt es eine Kategorie: Splatter
      und so kommt die Gesamthandlung auch um eines besser rüber ..viel mehr geht es ja genau um einen durch diese Gewalt erzeugten Zustand…

      wobei ich der Liste aufjeden Fall, wie ja auch in Kommentaren von anderen schon erwähnt, MIRRORS (zmd den 1. Teil) hinzufügen… da ich diesen z.B. um einiges besser fand als The Thing
      auch wenn Martyrs vllt von allem was ist, ist er auf jeden Fall ein MUSS!!

  • sahenschel

    Es scheint ein Problem mit dieser Liste zu geben, da Tanz der Teufel sehr wohl bewertet wurde mit 9/10, hier aber nicht auftaucht. In den Reviews nach Alphabet findet man diesen.

  • Dennis

    Danke für den Hinweis sahenschel, Tanz der Teufel gehört selbstverständlich zu den besten Horrorfilmen und wurde nun auch zu dieser Liste hinzugefügt.

  • Fabienne.BringmetheHorizon

    Zunächst einmal, finde ich diese Seite echt toll !
    Ich hab immer im Internet richtig gute Horrorfilme gesucht, bin aber hier auf die Besten gestoßen.

    Mein Problem ist aber, dass hier die, mit der besten Bewertung meist mehr mit Gewalt zu tun haben.Ich such aber Filme, die richtig an die Psyche gehen und einen richtig nervös und ängstlich machen.Ich habe schon viele gesehen, bin aber selten auf solche gestoßen.Diese fehlen mir auch in der Liste !

  • bullfrog

    is das euer ernst, dass ihr „the thing“ aus 2011 ÜBER dem aus 1982 setzt? also filmkenner seid ihr ja nich…

  • killjoy79

    muss mich sahenschel und bullfrog anschliesen , the Thing von Carpenter ist um welten besser wie der neue (die Vorgeschichte)
    Ausserdem fehlt auch „American Werewolf“ von John Landis und etliche gute Klassiker …..
    Nur neue Filme in den oberen Wertungen absuluter Schwachsinn ….

  • killjoy79

    ups sorry American Werewolf ist dabei aber zu weit unten ^^

  • Pokerface

    Der Film „Fall 39“ muss mit auf die Liste !

  • Pokerface

    PS: die Hälfte euerer Filme sind überbewertet, zB Paranormal Activity…größte Schrottreihe die je produziert wurde !

  • Stefan

    Die Liste ist nicht zur Eigenkontrolle zu empfehlen,da hier alle Meilensteine fehlen,aber dafür 80 % Teletubbie Qualität haben.

  • loonen

    Alle die hier so viel zu meckern haben, sollten sich bitte nochmal eine vor Augen führen:

    1. es finden sich wie erwähnt maximal die Filme in den Listen wieder die auch bewertet wurden/ Niemand hat was von Vollständigkeit gesagt…denn es dauert etwas bis 1,5 Personen sich durch „alle Horrorfilme“ dieser Erde durchgeguckt haben

    2. so eine Bewertung ist nie Objektiv, da Geschmäcker nun mal verschieden sind…wäre ja schlimm wenn wir alle das Gleiche gut oder schlecht finden würden

    3. jeder definiert Horror für sich anders…der eine scheißt sich bei Insidious vor Angst fast in die Hosen der andere lacht sich tot

    4. die Bewertungen kommen von verschiedenen Leuten, die zwar einen ähnlichen Geschmack in Bezug auf Filme teilen, es trotzdem Unterschiede gibt (siehe Punkt 2)

    Fazit: Kritik und Anregungen sind immer gern gesehen und werden auch wenn möglich umgesetzt ABER Kommentare ala

    „die Hälfte euerer Filme sind überbewertet, zB Paranormal Activity…größte Schrottreihe die je produziert wurde !“

    oder

    „es gibt da noch so einen TOTAL unbekannten film: THE RING. Im ernst hat hier noch keiner was davon gehört oder warum steht der in keiner Liste?“

    oder

    „Der Versuch, einen Kanon zusammenzustellen, ist immer schwierig, das Ergebnis immer streitbar. Wenn aber auf einer Liste der “besten Horrorfilme aller Zeiten” keiner der TOP-5-Filme sich bereits länger dem Urteil des Puplikums aussetzen musste, als seit 2008, dann lässt das diesen Versuche als etwas kindisch und unreflektiert erscheinen.“

    oder

    „Dafür wird z.B. dem Prequel von Das Ding eine höhere Bewertung gegeben wie dem Carpenter Original.
    Unverständlich, da angesichts der Story, der Stimmung & der Effekte dieser, obwohl wesentlich älter, auch ganz objektiv gesehen der bessere Film ist.“

    …sind schlichtweg wenig zweckdienlich und aussagekräftig, weil es sich hier nicht um eine absolut ermittelbare Geschichte mit einer definitiven Wahrheit handelt.

    • Hallöle

      H.P Lovecraft schrieb einmal etwas in dieser Richtung: Eine echte Horrorgeschichte ist es nur dann wenn das Elemet des Übernatürlichen vorhanden ist. Ich sehe das genau so. Martyrs gehört auch zu meinen Lieblingsfilmen aber ist für mich wie z.B Hostel kein Horror weil das übernatürliche Element fehlt.

  • hanni

    The children find ich echt mega :DD der muss da echt rein, gonger sollte auch in dieser liste stehen :D

  • Pasi

    Mir fehlt der Exorzist und der ein oder andere Klassiker. Ansonsten kann man sich hier gute Anregungen für den nächsten Filmabend holen.

  • Svenja

    Creep

  • Mmz05

    See no evil und Resident evil fehlen

  • Feyastaad

    Habt ihr alle Stephen King’s ‚Es‘ vergessen???

  • Lulu17799

    Kann mir jemand von euch weiterhelfen? Ich suche einen horrorfilm: Zwei Reporterinnen fahren zsm mit dem freund der einen in ein polinsches dorf, weil sie einen bericht über das seltsame verschwinden eines mannes schreiben wollen. Bei der mutter des mannes finden sie ein tagebuch, da seine sachen gefunden und zu seiner mutter geschickt worden sind. In dem tagebuch wird von einem seltsamen nebel und dem seltsamen verhalten der bewohner des dorfes berichten. Die zwei frauen gehen in den nebel rein und sehen in der mitte eine statue. Sie werden von den einheimischen gefangen genommen, weil sie nur durch ein bestimmtes ritual von dem fluch befreit werden können.
    Ich hoffe jmd von euch kann mir sagen wie dieser film heisst.
    Danke und lg lulu

    • MEksu1000

      Also falls du zufällig noch nach diesen Film suchst… Ich glaube es ist „The Shrine“. Bin mir nicht sicher. Ich kenn den Film nicht, aber ich weiß großb um was es geht… Reporter nach Polen wegen eines verschwundenen Amerikaners

  • caro

    es fehlen meiner meinung nach filme wie the ring, silent hill, freitag der 13. (die neue version), the descent, high lane, house of wax… filme wie insidious und der fluch der 2 schwestern sind meiner meinung nach nicht wirklich gruselig. man erschreckt ich bei den filmen zwar aber gruselig sind sie nicht. es gibt definitiv schlimmere…

  • Patrick

    Eine recht nette Liste.
    Hat mir schon ein bisschen weitergeholfen. Hab aber noch ein paar vor mir ;)

  • Lea

    ich bin definitiv ein eingefleischter horrorfilm Fan meine Mom betreibt eine Videothek und
    schaut sich keine horrorfilm an deswegen habe ich mir auch schon sehr viele angesehen
    meiner Meinung nach gehören in die 100 die Filme :
    *FLUCH DER 2 SCHWESTERN
    *TEXAS CHINAS MASSAKER
    *MIRROS
    *GNAW
    *HIT & RUN
    *REC
    *DEVIL INSID
    und *PARANORMAL AKTIVITY reihe

  • Meksu

    Ich finde Halloween gut, The Texas Chainsaw Massacre sowie Frontiers, Cabbin Fever, A Nightmare on Elm Street, Freitag der 13 alle sehr gut. Mit Filmen wie Hostel und Final Destination hab ich leider nicht viel anfangen können…. Gefallen mir überhaupt nicht, ist auch immer das gleiche.

  • Juri H.

    Tolle Zusammenstellung mit nützlichen Anregungen!

    Ihr solltet Euch auf jeden Fall „POLTERGEIST“ ansehen und bewerten. Nachwievor einer der besten Horrorfilme – für mich persönlich vielleicht sogar der beste, den ich gesehen habe. Habe ihn mehrfach angeschaut und es gruselt mich jedes Mal aufs neue.

    „POLTERGEIST II“ ist etwas schwächer, aber auch ziemlich gut. Allein schon der Darsteller des dämonischen Priesters ist gruselig hoch 10. (Der 3. Teil ist allerdings m. E. Schrott).

    „THE SIXTH SENSE“ fand ich zwar nicht so gruselig, ist aber in anderer Hinsicht ein sehr guter Film und ist ein Horrorfilm, den man gesehen haben sollte. Sollte eigentlich in der „Mystery-Liste“ mit oben dabei sein.

    „ES“ gehört zwar nicht zu meinen persönlichen Favoriten (vor allem wegen dem schwachen Finale) aber für andere ist es einer der großen Klassiker. Er baut auf jeden Fall sehr spannend auf.

    „THE SHINING“ von Stanley Kubrick ist ein zeitloser Klassiker und Lieblingshorrorfilm von so vielen – da solltet ihr endlich ein Review nachholen.

    Gute Arbeit, macht weiter!

  • Toni

    Ähm…Ps.: es heißt nicht „Shutter – Sie sind unter uns“ sondern „Shutter-Sie sehen dich“ ;) und einige gute Horrofilme fehlen hier..

    • Little Sam

      Nein das ist schon korrekt, es gibt beide Titel ;)

  • Mali

    Der Film, den ich hier derbe vermisse, ist !!!Grave Encounters!!!
    Kennt den überhaupt jemand?

    Spannender. Besser in der Umsetzung. Schockender. verstörender. Unvorhersehbar. Wahnsinn!!

    Alles was PARANORMAL ACTIVITY nicht ist. Den Hype darum kann ich auch nicht nachvollziehen…

  • Andre c:

    Die einzigen guten Filme hier sind Martyrs,Kidnapped und The Loved Ones und rest ist so naja die packen nich so :3

    • Krabbe

      Die Liste ist Crap. Klar spielt Subjektivität bei der Bewertung von Filmen eine große Rolle. Trotzdem kann man eine gewisse Ordnung beim Ranking von Filmen abgeben. Die TOP 20-Filme bei IMDB sind so gut für jeden, eine der besten Filme. Es kommt nicht nur auf Subjektivität an, es gibt wohl Kriterien, die einen Film, für viele Leute gut machen bzw. einen Film besser macht als andere. Das ist in dieser Liste nicht zu erkennen.

      Kidnapped habe ich mir gerade angeschaut. Kann man sich anschauen, aber als zu den „einzig guten Filme“ zugehörigen nennen, ich denke nicht.

      Beste Grüße

  • Han Solo

    „Der Nebel“ mit 9,5/10?

    Im Kino haben die Leute bei einigen Szenen angefangen zu lachen und applaudiert, als eine der Charaktere erschossen wurde, weil sie so unfassbar nervig war.

    In die Kategorie der „besten Horrorfilme aller Zeiten“ gehört der mit Sicherheit nicht.

    Aber anscheinend zweifel ich nicht als einziger an dieser Liste.

  • Mali

    „the cabin in the Woods“ fehlt hier, unbedingt anschauen ;)

  • Elisa

    Echt toole Liste.
    Allerdings fehlt Freitag der 13. – das darf nicht sein.
    Oder ES und Scream.

  • Meksu

    Eure Liste ist recht gut, doch es fehlen sehr viele gute Filme hier. Wie schon oft auch vorher erwähnt, darf „Frontiers“ nicht fehlen. Cabin Fever 1 ist auch sehr gut, Silent Hill fehlt, The Hills Have Eyes fehlt, Eden Lake fehlt und außerdem stellt ihr die Remakes von Klassikern über das Original… Dawn of the Dead könnte man auch noch hinzufügen

  • basti86

    Also „Grave Encounters“ sollte auf jedenfall mit rein, hab mir am Anfang gedacht wasn das fürn mist aber dann wurde echt richtig klasse, den kennen scheinbar noch nicht so viele also unbedingt ma ansehn… „ES“ darf auch nicht fehlen absoluter klassiker… „The Ring“ dagegen finde ich persönlich zu langweilig… „Rec“ und „Rec2“ sind auch sehr gut, bin da ein paar mal richtig zusamm gezuckt und ne freundin hat die ganze bude zusamm geschrien, aber der dritte Teil ist absoluter Müll…

  • basti23

    Also ich finde viele der Filme sehr gut! Natürlich fehlen da immer ein paar Filme, aber was zum Teufel hat bitte Kidnapped an 1. Stelle zu suchen… Ich kann mir nicht vorstellen, dass Leute die diesen Film gesehn haben, den Film soo gut finden… Sonst noch unbedingt in die List müsste meiner meinung nach:
    High Tenison
    The collector (warum is da nur der 2. teil dabei :D )
    die Frau in schwarz
    Frontier(s)
    und Silent Hill
    Cabin in the woods

    Und natürlich die aboluten Klassiker, aber darauf ist die Liste anscheeinend nicht so abgeziehlt:
    the shining
    Es

  • Mel

    Ich verstehe echt nicht wieso „The Human Centipede“ mit 9 Punkten bewertet wurde. Er ist mit Abstand einer der schlechtesten Filme, die ich überhaupt gesehen habe. Viel besser müsste n „The Stangers“ und „Orphan – Das Waisenkind“ bewertet werden. Diese Filme haben einfach so viel mehr zu bieten.

  • Rob

    So Finster die Nacht – ein Horrorfilm der etwas anderen aber durchaus sehr stilvollen Art :)

  • tom

    absurd mit george eastman aus den 80 jahren hat harte Szenen für so ein alten film

    • Horus Bathory

      ich meine der härteste kram kommt sowieso aus den 70/80er, denk mal an die ganzen Mondo Carne filme, die ersparen einem nichts, seit den späten 90ern bzw 2000 halten die Franzosen die Latte aber am höchsten, Martyrs, High Tension, Frontiers etc,

  • Kevin

    Eine Liste mit den besten Filmen oder mit der besten Musik, zum Beispiel, zusammen zustellen ist immer schwierig, weil jeder eine andere Wahrnehmung hat. Wenn ich mit 10 Jahren The Ring gesehen hätte und der Film mich richtig geprägt hat, dann hat dieser Film für mich auch in Zukunft einen anderen Stellenwert als wenn jemand den Film mit 30 nebenbei mal gesehen hat. Ich habe jetzt nicht alle Kommentare gelesen, wo diese Frage vielleicht geklärt wurde, aber mich würde interessieren welche Faktoren hier bewertet wurden. Die Liste habe ich mir schon desöfteren angeschaut und auch ein paar neue Filme endeckt. Da ich selbst Cineast bin und schon etliche Filme gesehen habe, habe ich so meine eigene Liste. Ich nenne mal meine Top 5 um es kurz zu halten:
    5: Martyrs
    4: A Nightmare
    3: Psycho
    2: The Shining
    1: Suspiria
    Aber es gibt noch viele andere sehr gute^^

  • Mike

    An der Liste der besten Horrorfilme aller Zeiten gibts eigentlich nichts auszusetzten oder zu bemängeln ;-) Finde es nur sehr schade, dass der Super Film „Among the Living“ von den Inside Machern so weit Hinten plaziert ist. Ich finde den Film mega spannend von Anfang bis zum Schluss. Ist genau meine Kragenweite ;-) Zu meinen Favoriten hier gehören auf jeden Fall:
    1. Inside
    2. Martyrs
    3. I spit on your Grave
    4. I spit on your Grave‘ 2
    5. Descent – Abgrund des Grauens
    6. The Collector
    7. The Collection – The Collector‘ 2
    8. Daddy’s little Girl
    9. The Human Centipede‘ 2
    10. High Tension
    11. Saw 1 – 7 – Final Edition
    12. Rob Zombies Halloween
    13. Rob Zombies Halloween‘ 2
    14. The Devils Rejects
    15. The Woman
    16. Mother’s Day
    17. The Loved Ones
    18. Texas Chainsaw 2 D
    19. Irreversibel
    20. Dead Snow
    21. Dead Snow – Red vs. Dead
    22. Cabin Fever
    23. You’re Next
    24. Chained
    25. Wrong Turn
    26. Them
    27. The Seasoning House
    28. Eden
    29. Hostel
    30. Inbred
    31. No One Lives
    32. Evil Dead
    33. Kidnapped
    34. Jack Ketchum’s Evil
    35. Der Fluch der 2 Schwestern

    Natürlich alle Filme in der Original Länge, also Uncut oder Unrated.

    In der Liste fehlen noch folgende Filme:
    1. Eden Lake
    2. Frontiers
    3. Dead Girl
    4. Die Horde
    5. The Tournament
    6. My bloody Valentine 3 D
    7. Horsemen
    8. Baisse Moi – Fick mich
    9. Borderland
    10. Straw Dogs
    11. Caged
    12. A Serbian Film
    13. Cold Prey‘ 1
    14. Cold Prey‘ 2
    15. Texas Chainsaw Massacre von Michael Bay

    • Christian Harder

      Dein Ranking ist soweil akzeptabel, bloß auf den Film The Women . Den fand ich echt schlecht produziert.

    • Zeynep

      Deine Liste werde ich mal durchchecken

  • Emmely

    Ich sehe das wie Mike aber mit na kleinen Änderung auf Platz 1. The Conjuring und auf Platz 2. Insidous und wer mehr auf die strory legt als auf den Gruselfaktor sollte sich Haus der Dämonen, Cry Wolf, Die Frau in Schwarz oder I am Legend ansehen.

  • Hugo

    Nightmare On Elm Street
    Friday the 13th
    Dämonen 1+2
    Chucky die Mörderpuppe
    Alien Shock – Das Geheimnis der fliegenden Teufel
    Tanz der Teufel 1+2
    Halloween 1
    … unv viele mehr

  • derschrecklichesven

    Meine top ten
    1.Shining
    2.Rosemaries Baby
    3.The Exorzist
    4.Texas Chainsaw Massacre (1974)
    5.Night oft the Living Dead
    6.Tanz der Teufel
    7.Halloween (John Carpenter)
    8.28 Days Latter
    9.Nightmare on Elmstreet (Wes Craven)
    10.Dämonisch (von Schauspieler Bill Paxton ist mein Geheimtipp für euch)

    Alle Filme 10 von 10 punkten

  • derschrecklichesven

    Scheisse sehe gerade ich hab 28 days later mit zwei t geschrieben und dabei hab ich mir bei meiner top ten so viel Mühe gegeben :-)

    OK Filme die hier noch fehlen:
    Von David Cronenberg die Filme:Video drome und Scanners
    Von George A Romero :zombie1/ dawn oft the dead / Day of the Dead/u.von den neuen Land of the dead (mit asia argento genau die Tochter von Dario Argenton)
    Wes Cravens: The last house in the left (19 72)
    Ruggero Deodato: Cannibal Holocaust
    Umberto Lenzi: Cannibal Ferox
    Tobe Hoopers:Blutrausch
    John Carpenters:The Fog Nebel des Grauens und Assault Anschlag bei Nacht
    Jim Wynorski:Chopping Mall
    David Lynch:Eraserhead und Lost Highway
    Brain de Palma:Dressed To kill
    Stanley Kubrick:Shining (warum find ich diesen Klassiker bei euch nicht)
    Peter George:Surf Nazis must Die

    OK das waren jetzt ein paar bekannte und weniger bekannte Meisterwerke im Horrorgenre ich empfehle noch Gremlings und Critters für das genre Gruselcomedy und bei den (Horror) Thrillern natürlich das schweigen der Lämmer (wo ist der bei euch) seven (fehlt auch) und american psycho(Leute bitte…) da muss ich auch an the Machinist denken(für die Rolle nahm schauspieler Christian Bale 30 kilo ab das ist Hardcore Method-Acting und zeigt das er der beste Schauspieler seiner Generation ist ach ja der Film ist der Hammer) New York ripper wäre auch noch was vom gleichen macher ist auch ein zombie hing am glockenturm OK ich merke das wird ein Fass ohne Boden da habt ihr noch eine Menge Arbeit vor euch viel Spaß ihr Leute von scary movies :-)

    OK hier gibt es einen dark der nach seinen Kommentaren einen gleichen Geschmack wie ich zu haben scheint (hey bruder ) :-) was sind deine top horrormovies hau mal eine Liste raus/oder was vermisst du hier würde mich brennend interessieren :-) hau rein

  • dark

    hi derschrecklichesven..hier bin ich :)
    ich bastle tatsächlich schon lange an einer liste…aber muss sie immer wieder umändern :)
    denn ähnlich wie bei dir haben mich die klassiker sehr geprägt…shining,oder die nightmare on elm street reihe..aber es gibt auch sehr viele neue streifen die mich äuserst ansprechen…und ich bin noch laaaange nicht durch hier :)
    also gib mir noch ein bischen zeit um mein Repertoire zu erweitern…
    freu mich auch weiterhin auf unsere gemeinsamen beurteilungen…und bin sehr neugierig wieviel wir noch ähnlich einschätzen…in diesem sinne..lass krachen bro* :)

  • Torrentinoz me (Pflichtfeld)

    Bester Horrorfilm den ich je gesehen habe bis jetzt war,, i saw the devil“…….. Absolut sehenswert! Aber schon brutal!

  • OidaSud

    hier ist meine persönliche top 10:

    1. sinister
    2. the descent
    3. mirrors
    4. high tension
    5. wrong turn
    6. creep
    7. saw reihe
    8. martyrs
    9. evil dead
    10. braindead

    da ist von hardcore, psycho bis lustig alles dabei :)

    • Christian Harder

      Sinister ist ein sehr guter Film! Ethan Hawk in der Hauptrolle hat mich überrascht. In dem Genre ist er bisher nur in The Purge zu sehen.

  • Christian Harder

    Freue mich wirklich auf gute Horrorfilme , die in Zukunft im Kino oder auf DVD/Bluray erscheinen. Martyrs gehört zu meinen Favoriten. Nach diesem Film haben, haben mich nicht mehr viele so überzeugt. Aktuell hoffe ich das Horrorfilmemacher James Wan mit Lights Out glänzt :)

  • Ben

    Nackt und zerfleischt (Originaltitel: Cannibal Holocaust)

  • Carsten

    Leider überfrachtet mit Mainstream. Schade.

    Ein paar Klassiker, die vielleicht nicht schocken, aber immerhin noch sowas wie „Stil“ und „Klasse“ aufweisen:

    Carnival of Souls 1962
    Bis das Blut gefriert 1963
    Schloss des Schreckens 1961
    Der Untergang des Hauses Usher 1960
    Das Pendel des Todes 1963
    Tag (Riaru Onigokku) 2015
    Train to Busan 2016
    A Field in England 2013

Schreibe einen Kommentar zu Mike Antworten abbrechen

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.