Synopsis

Auf ihrem Weg in die Ferien landet eine Gruppe von College-Kids wegen einer Umleitung nicht wie geplant am Meer, sondern in einem abgelegenen Südstaaten-Kaff. Hier scheint die Zeit vor vielen Jahrzehnten stehen geblieben zu sein, doch als die durchaus freundlichen Einwohner zu einem großen Barbecue-Fest einladen, nehmen die Teenager gerne an. Die hübschen Töchter der Stadt erweisen sich nämlich als äußerst verlockende Versuchung und noch ahnen die Gäste nicht, was als Hauptgericht auf der Speisekarte steht…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
6.5/10
Spannung:
5/10
Gewalt:
7/10
Splatter:
8/10
Trash:
5.5/10
Tragik:
3/10
Gesamt: 5.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD
UK Import Uncut
Starttermin: 23.10.2006
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 18
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Sunfilm)
Uncut
Starttermin: 19.05.2006
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Tim Sullivan

Drehbuch: Tim Sullivan, Chris Kobin

Darsteller: Robert Englund, Lin Shaye, Giuseppe Andrews, Jay Gillespie, Marla Malcolm, Dylan Edrington, Matthew Carey, Mushond Lee, Bianca Smith, Brian Gross, Gina Marie Heekin, Adam Robitel

Produktion: Eli Roth, Brett W. Nemeroff, Scott Spiegel

Kommentare

7 Kommentare

  • niki

    Leider ist der film um die Sechs min. geschnitten.alle Gor werte sind nicht vorhanden.

  • ThePuppetMaster

    Ich fand den Film richtig geil :)
    ich stehe total auf Robert Englund…

    Der Beste Film überhaupt :) daumen hoch

  • TheShape93

    Die Bewertung tut mir eigentlich echt leid, obwohl ich den Film echt SCHLECHT fand. Das liegt jedoch, glaub ich, daran, dass ich einfach nicht verstanden hab was der Film mir sagen will bzw. welche Intention der Regisseur hat. Alles was ich hoffe ist, dass dieser Film nicht ernst gemeint war.
    Vielleicht kann mir einer erklären was an diesem Film gut sein soll?!

  • Bloodysaw

    Der Film ist einfach nur Klasse

  • Mw3-Kiddy

    Der schlechteste Film überhaupt! Billige Effekte und Blut aus ketchup. Der Film nacht nichts außer ein haufen Erotik zu bieten und billige Vorurteile bzw. Klischees ggüber den Südstaaten der USA. (<-Kack Ami-Land^^)

    Fazit:

    ABSOLUT NICHT SEHENSWERT! REINE ZEITVERSCHWENDUNG!!!

  • Sell-M

    Kommentar:

    War ein Gute Film lohnt sich anzusehen. Für ein Horror das richtige viel Blut und Eckchen keine langen warte zeit nur abgeschlachte wie beim Fleischer.
    daher auch von der Story ein bisschen absehen dafür passt der Rest ganz gut.

    Punkte Wertung:
    Film: 8 von 10 P.
    Story & Dramaturgie: 6 von 10 P.
    Spannungsfaktor: 3 von 10 P.
    Gesamturteil: 7 von 10 P.

  • derschrecklichesven

    Ja kann man lassen kurzweilige Unterhaltung für splatterfans mit Humor.
    Schön war es mal wieder Robert Englund auf der Leinwand zu sehen.
    Sollte man aufjedenfall uncut sehen.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.