Synopsis

Rickard, Geko und Tess hängen jeden Tag in Rickards Bude ab und drehen Amateurpornos, weil sie nichts zu tun haben und wissen, dass man mit Pornos gutes Geld verdienen kann. Doch eines Tages scheinen Rickard und Geko einen Snuff-Porno drehen zu wollen und gehen brutal auf Tess ein. Als Rickards Sohn dazwischengeht stoppen die beiden das Geschehen und entschuldigen sich bei Tess, woraufhin sie sofort das Haus verlässt. Doch nachdem sie einen Tag alleine auf der Straße verbringen musste kehrt sie wieder in Rickards Wohnung zurück. Denn auf der Straße ist es wesentlich schwieriger zu überleben…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0/10
Spannung:
2.5/10
Gewalt:
3.5/10
Splatter:
4/10
Trash:
2/10
Tragik:
5.5/10
Gesamt: 5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD (Euro Video)
KinoKontrovers
Starttermin: 27.10.2011
Laufzeit: ca. 94 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Universum)
KinoKontrovers
Starttermin: 20.02.2006
Laufzeit: ca. 94 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Lukas Moodysson

Drehbuch: Lukas Moodysson

Darsteller: Thorsten Flinck, Björn Almroth, Sanna Bråding, Goran Marjanovic

Produktion: Lars Jönsson

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.