Synopsis

Sie sind alte Freundinnen auf verschiedenen Lebenswegen. Doch plötzlich verbindet Sie dasselbe Schicksal. Ein scheinbar harmloses Ereignis aus ihrer Schulzeit holt sie ein und versetzt sie in Angst und Schrecken. Irgendetwas Irgendjemand will Rache an ihnen nehmen: Eine Verspätete Vergeltung… die aus Gedankenspielen besteht …aus Demütigung, Zerreissen und Aufschlitzen. Eine Kammer mit Steinwänden wird zum Gefängnis und die Maschinerie des Schicksals treibt die drei Frauen und andere Opfer in einen unerbittlichen Kampf ums Überleben. Wer bleibt am Leben? Wer wird sterben? Alles dient nur einem Zweck: Dem Vergnügen eines Einzelnen.

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
6/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
4.5/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
1.5/10
Gesamt: 6 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

DVD (Warner)
Uncut
Starttermin: 20.03.2009
Laufzeit: ca. 81 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

BRD
UK Import Uncut
Starttermin: 01.01.1970
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 18
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: John Simpson

Drehbuch: Jake Wade Wall

Darsteller: Keir O'Donnell, Katheryn Winnick, Laura Breckenridge, Jessica Lucas, Tad Hilgenbrink, Reid Scott, Rena Owen, Kevin Gage, Brennan Bailey, Preston Bailey

Produktion: Neal Edelstein, Merideth Finn, Mike Macari

Kommentare

3 Kommentare

  • Elecrowave1.0

    Ein durchaus gelungener Film. Ein paar Kurzgeschichten zusammengelegt, das Logikband drumherum gewickelt, welches sofort reisst und daraus einen wiegesagt dennoch gelungenen Film gemacht. Leider durchschnittlich.

  • Salzwurst

    Eigentlich ein Geheimtipp. Dachte mir, dass dieser Film wahrscheinlich nicht so gut ist, aber ich wurde überrascht. Krank und gruselig, mit einer nicht ganz so neuen Story. Gar nicht mal so schlecht!

  • Sell-M

    Kommentar:

    War ein Durchschnittlicher Horror Film lohnt sich zu mindestens mal anzusehen.
    Erwarte aber bei ihn nicht so viel Story und Spannung sind dafür gut und es muss nicht immer extrem Blut fließen.
    Wie bei Splatter Filmen es geh auch mal anders sowie bei diesen Film hier.

    Punkte Wertung:
    Film: 7 von 10 P.
    Story & Dramaturgie: 8 von 10 P.
    Spannungsfaktor: 8 von 10 P.
    Gesamturteil: 8 von 10 P.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.