Synopsis

Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
3.5/10
Spannung:
6.5/10
Gewalt:
0.5/10
Splatter:
0.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
6/10
Gesamt: 6 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD, FSK 16, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Kino (Universum Home Entertainment)
Kinostart: 13.10.2011
Laufzeit: ca. 87 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja

DVD (Universum)
Starttermin: 16.03.2012
Laufzeit: ca. 87 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

DVD (Universum)
Starttermin: 16.03.2012
Laufzeit: ca. 82 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Gonzalo López-Gallego

Drehbuch: Brian Miller, Cory Goodman

Darsteller: Warren Christie, Lloyd Owen, Ryan Robbins, Ali Liebert, Andrew Airlie, Michael Kopsa, Kurt Max Runte

Produktion: Timur Bekmambetov, Michele Wolkoff

Kommentare

1 Kommentar

  • Fiko

    Najaaa..

    Filme die über reale Dinge handeln machen einen automatisch neugierig.. vor allem für Leute die auf Alien- und Weltraumfilme stehen ist das hier der größte Lockruf schlecht hin..

    Dummerweise werden wir nur wie Fliegen von der Lampe in eine Falle gezogen.
    Der Film hat weder besondere Effekte noch sonderlich begabte Schauspieler.. die Handlungen sind relativ schlicht und alt.
    Spannung kommt villeicht 2-3 mal im ganzen Film auf.. das reicht vorne und hinten nicht um ihn sehenswert zu machen.

    Einzig die Story hat einen gewissen Reiz.. für mich zumindest. Ich liebe einfach jegliche Dokus und Filme über das Weltraum. Deswegen musste ich diesen Film einfach gucken.. muss aber sagen dass es kurze Dokus gab die ich sinnvoller fand.

    Letztenendes muss jeder für sich entscheiden.. Zweifel über die Realität der stattgefundenen Weltraummissionen lässt Apollo 18 sicher nicht aufkommen, also kann man ihn sich getrost aus neugier mal ansehen.

    mfg

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.