Synopsis

Es ist noch kein Kurzinhalt von Carrie 2 – Die Rache vorhanden

Lust auf...?

Cast & Crew

Regie: Katt Shea

Drehbuch: Stephen King, Rafael Moreu

Darsteller: Emily Bergl, Jason London, Dylan Bruno, J. Smith-Cameron, Amy Irving, Zachery Ty Bryan, John Doe, Gordon Clapp, Rachel Blanchard, Charlotte Ayanna, Justin Urich, Mena Suvari, Eli Craig, Eddie Kaye Thomas, Clint Jordan

Kommentare

1 Kommentar

  • MatzeS

    An sich eine überaus gelungene Neuberabeitung, die inhaltlich mit Stephen Kings Romanvorlage zwar nichts zu tun hat, die das Leiden einer Außenseiterin aber dennoch sehr gut darstellt.

    Positiv ist vor allem, dass der Film die Handlung in die heutige Zeit verlegt, was ihn deutlich moderner macht als den Roman und die Verfilmung von 1976. Auch wird die Hauptdarstellerin nicht wie in der Vorlage als skurilles und weltfremdes Wesen dargestellt, mit dem man nicht mehr als Mitleid empfindet, sondern als eigentlich attraktive und liebenswerte junge Frau, deren alleiniges Manko das Aufwachsen in schwierigen Verhältnissen und das daraus resultierende fehlende Selbstvertrauen ist. Dies ermöglicht eine deutlich stärkere Identifizierung mit ihrem Schicksal, da es solche Charaktere an jeder durchschnittlichen Schule gibt und sicher jedem von uns irgendwann einmal begegnet ist. Insofern kommt die Botschaft, Toleranz mit etwas andersartigen Menschen zu haben, gerade bei jüngeren Zuschauern durch Carrie 2 möglicherweise sogar besser an als durch den Roman und den Film von 1976.

    Leiglich das Ende, das der sensible Zuschauer sicher als noch etwas schlimmer empfindet als in der Vorlage, hätte weniger tragisch ausfallen können.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.