Synopsis

Der junge Autist Danny erholt sich vom Alltag, indem er in einer abgelegenen Gegend zeltet. Doch die Ruhe hält nicht lange an, denn als die drei Teenager Nicholas, Calvin und Julia beginnen sie ein perfides Spiel mit ihm…

Trailer

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (WVG Medien)
Starttermin: 24.11.2017
Laufzeit: ca. 80 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (WVG Medien)
Starttermin: 24.11.2017
Laufzeit: ca. 80 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Craig Newman, Phillip Escott

Drehbuch: Craig Newman, Phillip Escott

Darsteller: Danny Miller, Reece Douglas, Richard Pawulski, Natalie Martins, Grace Dixon, Sabrina Dickens, Josh Hopkins, Gary Knowles, Tom Powell, Thomas Conning

Produktion: Sean Langton

Kommentare

4 Kommentare

  • Martin

    Der Film geht wirklich untzer die Haut und tut verdammt weh. Er lässt einem mit offen Mund zurück, wenn man sieht, wie die Jugend heutzutage tickt und drauf ist. Klare Empfehlung von mir für einen Film, der real auch so passiert ist.

  • Sylvia

    Ja,das ist das Schreckliche an dem Film-dass er richtig passiert ist und zwar 2005 in England.Im Film werden nicht alle Grausamkeiten gezeigt,wie der Teenager VÖLLIG OHNE GRUND von 3 anderen Teenagern (15,16+17 Jahre alt)gequält und getötet wurde,sonst wäre der Film in der Zensur.Wen der wirkliche Fall interessiert,der sehe bitte bei Google unter „The murder of Terry Hurst“ nach.Da findet man die Berichte der englischen Tageszeitungen und auch die genauen,grauenvollen Details,die dem armen Terry angetan wurden.Aus Frust und Langeweile.
    R.I.P. Terry Hurst

  • Fidus

    Wahre Geschichte hin oder her. Der Film handelt wirklich die erste Hälfte nur von Smalltalk und grauenhaften Dialogen. Er wirkt an allen Ecken und Kanten künstlich in die Länge gezogen ohne jeden Spannungsaufbau. Abgesehen vom Finale, dass vielleicht 15 Minuten dauert, weiß er Film offenbar selbst nicht, was er erzählen soll. Dann lese ich lieber einen kurzen Zeitungsartikel darüber, was schlimmes auf der Welt passiert, und erspare mir dafür meine durch Nonsense-Dialoge gestohlene Lebenszeit. 2/10 Punkten

    • Fidus

      Und ich habe vergessen die grottenschlechte deutsche Synchronisation zu erwähnen.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.