Synopsis

Francesca und Pedro suchen nach dem Tod Ihrer Tochter Ruhe und Entspannung und ziehen deswegen in ein altes spanisches Anwesen, das im Besitz der katholischen Kirche ist. Jedoch ist es Francesca dort unheimlich, denn Nacht für Nacht hört sie seltsame Geräusche, Schritte, Schreie und mysteriöse Erscheinungen rauben ihr den Schlaf. Nicht einmal ihr Mann Pedro will ihr glauben, lediglich der Priester Miguel, den sie in Ihrer Verzweiflung aufsucht, steht ihr bei. Gemeinsam forschen sie nach dem Ursprung der übernatürlichen Phänomene und nähern sich Schritt für Schritt einem grausamen Geheimnis, das in den alten Gemäuern schlummert. Mit der Zeit wird immer klarer, dass der alte Geistliche mehr über das alte Haus und die unheimlichen Vorkommnisse weiß, als er anfangs vorgegeben hat. Ein Zimmer mit vermauertem Eingang und die Archive des Vatikans bergen die entscheidenden Hinweise auf ein Verbrechen im Namen des Herrn.

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
7/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
1.5/10
Splatter:
0/10
Trash:
0/10
Tragik:
2/10
Gesamt: 6.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD (EuroVideo)
Uncut
Starttermin: 03.12.2009
Laufzeit: ca. 95 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Elio Quiroga

Drehbuch: Elio Quiroga

Darsteller: Ana Torrent, Francisco Boira, Héctor Colomé, Rocío Muñoz, Francisco Casares, Antonio Barbero, María Alfonsa Rosso, Lucía Navarro, Miriam Cepa

Kommentare

1 Kommentar

  • Sell-M

    Kommentar:

    Ist ein Film den man sich nicht unbedingt antun muss.
    So im ganzen war er sehr mager kaum was passiert nur Kommentar:

    Ist ein Film den man sich nicht unbedingt antun muss.
    So im ganzen war er sehr mager kaum was passiert nur Geräusche und Geister braucht man sehr viel Fantasie bei dem Film.
    Es wird nur gerettet und es passiert hin und wieder mal kleine Dinge aber nichts aufregendes was man sehen muss.
    Er besitzt keinerlei Spannung noch gruseln.Die Story und die Handlung sind ok gewesen aber am Schluss hat er mich insgesamt nicht überzeuge.

    Punkte Wertung:
    Film: 2 von 10 P.
    Story & Dramaturgie: 4 von 10 P.
    Spannungsfaktor: 2 von 10 P.
    Gesamturteil: 3 von 10 P. und Geister braucht man sehr viel Fantasie bei dem Film.
    Es wird nur gerettet und es passiert hin und wieder mal kleine Dinge aber nichts aufregendes was man sehen muss.
    Er besitzt keinerlei Spannung noch Grusel.Die Story und die Handlung sind ok gewesen aber am Schluss hat er mich insgesamt nicht überzeugt.

    Punkte Wertung:
    Film: 2 von 10 P.
    Story & Dramaturgie: 4 von 10 P.
    Spannungsfaktor: 2 von 10 P.
    Gesamturteil: 3 von 10 P.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.