Synopsis

Beim Versuch, die mysteriösen Umstände zu klären, unter denen ihre Mutter starb, verstricken sich die Schwestern Anna und Alex in eine tödliche Auseinandersetzung mit Rachel, der neuen Verlobten ihres Vaters und … ehemaligen Pflegerin ihrer Mutter. Als die Schwestern mehr über Rachels fragwürdige Vergangenheit in Erfahrung bringen, müssen sie sich Geistererscheinungen, schrecklichen Albträumen und tödlichen Konsequenzen stellen. Alles führt zu einem schockierenden Ende, bei dem einem fast das Blut gefriert.

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
8/10
Spannung:
8/10
Gewalt:
6/10
Splatter:
3/10
Trash:
0/10
Tragik:
7/10
Gesamt: 8 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

DVD (Paramount)
Uncut
Starttermin: 23.10.2009
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

BRD (Paramount)
Uncut
Starttermin: 23.10.2009
Laufzeit: ca. 87 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Charles Guard, Thomas Guard

Drehbuch: Craig Rosenberg, Doug Miro, Carlo Bernard

Darsteller: Emily Browning, Arielle Kebbel, Elizabeth Banks, David Strathairn, Jesse Moss, Maya Massar, Kevin McNulty, Lex Burnham, Danny Bristol, Matthew Bristol, Don S. Davis, Heather Doerksen

Produktion: Roy Lee, Walter F. Parkes, Laurie MacDonald

Kommentare

13 Kommentare

  • Ruby

    Guter Film der einen verwirrt.
    Spannender Psychothriller.

  • vikileiin

    Der Film verwirrt wirklich.
    Ich finde ihn nur etwas langweilig, weil man immer auf den gewissen kick wartet, der aber nicht kommt.

    Hat aber einen tiefgehenden Sinn und das finde ich einfach toll

  • Cindy

    der kick fehlt wo is das gänsehaut feeling? ^^

  • Salzwurst

    Das Remake zu „A Tale of two Sisters“ ist ganz ordentlich gemacht. Spannende Geschichte und ein gelungenes Ende sorgen dafür, dass man mitfiebert.

  • anderz

    nicht wirklich spannend, der kick fehlt, auch keine blutszenen oder sonstiges. aber dennoch gute geschichte mit vielen wendungen. vertreibt auf jedenfall langeweile.

  • Kitty

    Super Film!
    Gelungenes Ende, man erwartet es nicht unbedingt.

  • strelok

    2/3 des films handeln davon wie er die frau kennenlernt, am ende kommt raus das sie einfach total einen an der klatsche hat und das wars, keine spannung, keine überraschende wendung, einfach garnichts…lohnt sich absolut nicht den film anzuschauen

  • baehm8374

    Wir haben den Film einmal angefangen zu schauen und ihn wieder ausgemacht weil wir ihn so gruselig fanden, dann haben wir ihn nochmal geschaut und fanden ihn richtig gut! Er ist super gut und jedem zu empfehlen!

  • Dead Melody

    Super guter Psychothriller.
    Spannend, actionreich und unterhaltsam.
    Er reißt einen mit und fesselt einen.
    Super Wendung am Ende!
    Hat mir sehr gut gefallen auch wenn die Idee nichts neues ist.

  • NanuAnna

    Diese ganzen Film abschlacht movies langweilen mich mittlerweile zu tode….ich fand diesen Film super.Hab mich ein paar mal echt erschrocken

  • alverik

    orginal is besser

  • Pennywise

    Auch wenn er an manchen Stellen berechenbar wird, ist es ein guter Film mit einem doch überraschenden Ende.

  • dark

    echt gut gelungener horror film…der die bezeichnung auch verdient ! richtig gute schock momente….man rechnet zwar ab und an schon damit,aber trozdem verfehlt es nicht seine wirkung…
    auf den ersten blick eine story wie schon oft gesehen…aber eben nur auf den ersten :)
    gewalt hält sich in grenzen aber ist an den richtigen stellen platziert….
    wirklich ein toller film..
    fazit : 9 von 10 punkten

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.