Synopsis

Der Psychologin Abbey Tyler fällt während den Sitzungen mit ihren Patienten immer wieder eine Geschichte auf: die Personen erzählen unter Hypnose davon, dass sie Nachts von einer weißen Eule beobachtet werden, welche vor dem Fenster sitzt und irgendwann durch die Tür reinzukommen versucht. Abbey kommt auf die Idee, dass ihre Patienten von Außerirdischen besucht werden, doch scheinbar will ihr niemand glauben, bis sie selbst in Gefahr ist…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
7/10
Spannung:
4.5/10
Gewalt:
0.5/10
Splatter:
0/10
Trash:
1.5/10
Tragik:
4/10
Gesamt: 6.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Blu-ray, FSK 16, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Ascot Elite Home Entertainment)
Starttermin: 15.04.2010
Laufzeit: ca. 98 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Ascot Elite Home Entertainment)
Starttermin: 15.04.2010
Laufzeit: ca. 94 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Universum Film)
Remastered Version
Starttermin: 27.10.2017
Laufzeit: ca. 112 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Universum Film)
Remastered Version
Starttermin: 27.10.2017
Laufzeit: ca. 108 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Olatunde Osunsanmi

Drehbuch: Olatunde Osunsanmi

Darsteller: Milla Jovovich, Will Patton, Hakeem Kae-Kazim, Corey Johnson, Enzo Cilenti, Elias Koteas, Eric Loren, Mia McKenna-Bruce, Raphaël Coleman, Daphne Alexander, Alisha Seaton, Tyne Rafaeli, Paul Stefanov, Kiera McMaster, Sara Houghton, Julian Vergov, Ioan Karamfilov, Charlotte Milchard, Valentin Ganev, Vladimir Kolev, Jay Glenn Sunberg, Sylvia Lultchev, Olatunde Osunsanmi

Produktion: Paul Brooks, Joe Carnahan, Terry Robbins

Kommentare

2 Kommentare

  • Scary

    Ach Kinners … was soll denn dieser Quatsch? Ich will hier Begegnungen der „Dritten Art“ sehen.
    Aliens die Experimente mit dir betreiben. Dein Bewusstsein zerstören, sodass Du Amok läufst und alles niedermetzelst.
    Aliens halt. Kalt. Blutrünstig. Böse. Außerirdisch.
    Aber das hier sind nur wiedermal 90 Minuten vergeudete Zeit.
    Da ist ja „E.T. der Außerirdische“ und „ALF“ gruseliger.
    Von mir gibt`s hierfür 2/10 Punkten.

  • Monkey

    Ich finde diesen Film alles andere als eine Zeitvergeudung.
    Wie kommen die Leute nur immer darauf, dass Horrorfilme nur dann gute Horrorfilme sind,
    wenn es Gemetzel gibt?
    Grade das was man nicht sieht und nur erahnen kann, bzw. befürchtet ist Grusel. Das ist Grusel.
    Gemetzel – Ekel.

    So. Ich sah diesen Film bereits vor ein bis zwei Jahren und ich war begeistert.
    Nicht nur das Milla Jovovich dort eine tolle Rolle spielt.
    Es ist grade WEIL dieser Film nicht auf so vielen Klischees basiert.

    Alles wirkt sehr Real. Eben nicht weit her geholt. Glaubhaft. (wenn auch nicht WIRKLICH real)
    Und daher umso mehr erschreckend.

    Ich gebe diesem Film ehrliche 7.5/10 Punkten. ;)

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.