Synopsis

Die in London lebende Carol, fühlt sich in einer von Männern dominierten Welt hilflos, von den Menschen angewidert und bedroht. Als ihre Schwester verreist und sie allein lässt, gerät sie immer stärker in den Bann ihrer paranoiden Wahnvorstellungen. Die psychische Hölle ihrer Angst und der Ekel gegenüber dem männlichen Geschlecht lässt sie schließlich zur Mörderin werden …

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
4/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
3/10
Splatter:
1/10
Trash:
0/10
Tragik:
1.5/10
Gesamt: 8 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD (Ascot Elite)
Uncut
Starttermin: 12.08.2004
Laufzeit: ca. 100 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (SZ)
SZ Berlinale Uncut
Starttermin: 08.01.2010
Laufzeit: ca. 101 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Roman Polanski

Drehbuch: Roman Polanski, Gérard Brach

Darsteller: Catherine Deneuve, Ian Hendry, John Fraser, Yvonne Furneaux, Patrick Wymark

Produktion: Gene Gutowski

Kommentare

1 Kommentar

  • Jolyn

    Repulsion (Ekel) war der erste Horrorfilm den ich in meinem Leben gesehen habe und wodurch ich letztendlich zum Horrorfilm-Fan geworden bin. Ein Klassiker, den man meiner Meinung nach gesehen haben sollte,wenn man sich in diesem Genre etwas „belesen“ möchte, auch wenn Roman Polanskis Filme in meinen Augen echt gewöhnungsbedürftig sind (ähnlich wie Lars von Trier). Ekel ist natürlich für die jetzige Saw-Generation eher uninteressant, aber dramaturgisch sowie schauspielerisch, fast unübertrefflich. Es ist schon Wahnsinn, wie Polanski es schafft einen Charakter zu kreieren, mit dem man Mitleid oder gar Sympathie empfindet obwohl es sich dabei um den Täter und nicht das Opfer handelt. Zusätzlich hat mich der Film wegen seiner erdrückenden , fast nicht zu ertragenden Atmosphäre begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.