Synopsis

OSCAR®-Gewinnerin Renee Zellweger brilliert in diesem furchteinflößenden Psychothriller als Sozialarbeiterin, die den Auftrag erhalten hat, den ungewöhnlichen und aufwühlenden Fall von Lillith Sullivan, einem Mädchen mit einer seltsamen und geheimnisvollen Vergangenheit, zu betreuen. Als Emily (Zellweger) bei dem Versuch, ihr zu helfen, Lillith bei sich zu Hause aufnimmt, beginnt ein tödlicher Albtraum, den sie möglicherweise nicht überlebt. Fall 39 ist atemberaubendes Gänsehautkino mit überraschenden Wendungen und einem schockierenden unheimlichen Ende. In weiteren Rollen Bradley Cooper (The Hangover).

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
5/10
Spannung:
7/10
Gewalt:
3.5/10
Splatter:
0/10
Trash:
0/10
Tragik:
2.5/10
Gesamt: 6 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD (Paramount)
Uncut
Starttermin: 29.07.2010
Laufzeit: ca. 105 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen BRD (Paramount)
Uncut
Starttermin: 29.07.2010
Laufzeit: ca. 109 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Christian Alvart

Drehbuch: Ray Wright

Darsteller: Renée Zellweger, Jodelle Ferland, Ian McShane, Bradley Cooper, Kerry O'Malley, Callum Keith Rennie, Adrian Lester, Georgia Craig, Cynthia Stevenson

Produktion: Lisa Bruce, Steve Golin, Alix Madigan

Kommentare

1 Kommentar

  • Dead Melody

    Spannend, actionreich und wein wenig gruselig.
    Zum Ende hin läuft allerdings alles etwas aus dem Ruder.
    Ein verfluchtes Kind das erst das arme Opfer spielt.
    Hat was von „The Orphan“.
    Kann man sich echt ansehen :)

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.