Synopsis

Frankenstein’s Monster konnte das Feuer in der Mühle überleben, in dem ihn die Dorfbewohner eigentlicht für tot geglaubt hatten. Doch das Leben ist nicht alles, wonach sich das missverstandene Ungetüm sehnt: Er möchte geliebt werden und eine Frau an seiner Seite haben. Genau das will ihm Doktor Pretorius verwirklichen. Der Doktor ist genau wie Frankenstein als Dozent von der Universität geschmissen worden, weil er in die falsche Richtung gedacht hat. Auch er wollte Leben aus dem Nichts erschaffen, war allerdings nie so erfolgreich wie Doktor Frankenstein. Deshalb nutzt er nun die Sehnsucht des Monsters aus, um Frankenstein dazu zu zwingen gemeinsam mit ihm dem Monster eine Braut zu erschaffen…

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
2/10
Spannung:
4.5/10
Gewalt:
2.5/10
Splatter:
0/10
Trash:
1/10
Tragik:
5.5/10
Gesamt: 7 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Blu-ray, FSK 12, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Universal Pictures Home Entertainment)
Universal Monsters Collection
Starttermin: 04.10.2012
Laufzeit: ca. 604 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Universal Pictures Home Entertainment)
Monster Collection
Starttermin: 06.05.2004
Laufzeit: ca. 72 Minuten
Freigabe: FSK 12
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: James Whale

Drehbuch: Mary Shelley, William Hurlbut

Darsteller: Boris Karloff, Colin Clive, Valerie Hobson, Ernest Thesiger, Elsa Lanchester, Gavin Gordon, Douglas Walton, Una O'Connor, E.E. Clive, Lucien Prival, O.P. Heggie, Dwight Frye, Reginald Barlow, Mary Gordon, Anne Darling

Produktion: Carl Laemmle Jr.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.