Synopsis

Die Punk Rock Band „The Ain’t Rights“ hat ihre miserable Tour fast hinter sich, da bekommen sie kurzfristig eine Buchung für ein Konzert in einem abgelegenen Club in Oregon. Was als drittklassiges Event beginnt soll sich in einen wahren Albtraum verwandeln, als sie Backstage einen grausamen Gewaltakt mitbekommen, den sie eigentlich nicht hätten sehen dürfen. Nun müssen sie sich, in dem Club eingesperrt, gegen den Clubbesitzer behaupten. Denn der möchte nicht, dass sein dunkles Geheimnis nach Draußen gelangt…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0/10
Spannung:
7/10
Gewalt:
8.5/10
Splatter:
5/10
Trash:
0/10
Tragik:
4/10
Gesamt: 9 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Originalfassung, uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Kino (Universum Filmverleih)
Kinostart: 02.06.2016
Laufzeit: ca. 94 Minuten
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja

Blu-ray (Universum Film GmbH)
Starttermin: 07.10.2016
Laufzeit: ca. 95 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

DVD (Universum Film GmbH)
Starttermin: 07.10.2016
Laufzeit: ca. 91 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Jeremy Saulnier

Drehbuch: Jeremy Saulnier

Darsteller: Imogen Poots, Alia Shawkat, Anton Yelchin, Patrick Stewart, Mark Webber, Joe Cole, Eric Edelstein;Macon Blair, Callum Turner, Kai Lennox, Taylor Tunes, October Moore, David W. Thompson, Brent Werzner, Lj Klink, Cody Burns, Ed Squires, Samuel Summer, Mason Knight, Audrey Walker

Produktion: Neil Kopp, Victor Moyers, Anish Savjani

Kommentare

2 Kommentare

  • DrPille

    War schon recht in Ordnung der Film. Eine Punkband hat einen Auftritt irgendwo in der Pampa bei HillBillyNazis. Sie werden in einen Mord verstrickt und können nicht mehr weg, weil der Chef (Patrick Stewart, auch bekannt als Kapitän vom Raumschiff Enterprise) sie als Zeugen beseitigen will.
    Zusammen mit einem Reene-Mädel probieren sie ihr Leben zu retten und zu entkommen….
    Mal ein paar Charaktere abseits der Norm, der Beginn zog sich etwas in die Länge, aber ansonsten war man gut unterhalten. 07/10

  • Hercegovac

    Spannender Überlebenskampf einer Punkband die von Skins eliminiert werden soll. Es wird geballert und gemetzelt. Der Film hat mich sehr gut unterhalten. Solide Unterhaltung. Dafür gibt´s von mir 7,5/10

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.