Synopsis

Thomas Reddmann wurde als Serienkiller verurteilt und muss seine Zeit in der Irrenanstalt absitzen. Als ihm der Ausbruch gelingt gründet er die Firma „Redd Inc.“ und findet auch schnell sechs unfreiwillige Angestellte. Was Ihre Aufgabe in dieser Firma ist? Die Unschuld von Reddmann beweisen. Wer nicht arbeitet wird brutal entfernt…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
1/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
7/10
Splatter:
4/10
Trash:
1.5/10
Tragik:
3.5/10
Gesamt: 6.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Blu-ray, FSK 16, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Blu-ray (Mad Dimension)
Starttermin: 26.09.2014
Laufzeit: ca. 93 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

DVD (Mad Dimension)
Starttermin: 26.09.2014
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Daniel Krige

Drehbuch: Jonathon Green, Anthony O'Connor

Darsteller: Nicholas Hope, Kelly Paterniti, Sam Reid, Alan Dukes, James Mackay, Hayley McElhinney, Daniel Krige, Tom Savini, Bridie Latona, Felix Williamson, Ella Scott Lynch

Produktion: Jonathon Green, Sandy Stevens

Kommentare

3 Kommentare

  • bongs1ll4

    Ein Film der wirklich weiss zu unterhalten. Die Charaktere sind durchweg sympathisch.
    Für mich ein echter Geheimtip. Der deutsche Titel gibt nicht im Entferntesten wieder
    worum es in diesem Film wirklich geht. Deswegen werden ihn wahrscheinlich viele Freunde des Horrors nicht wahrnehmen. Headhunt – Inhuman ressources ist ein Slasher mit hier und da etwas schwarzem Humor beigemengt.
    Es findet sich kein übertriebenes Geblödel, die Goreeffekte waren für meinen Geschmack ausreichend vorhanden,
    und von ihrer Darstellung sehr gut umgesetzt.
    Für jeden der auf eine gute Horrorkomödie steht, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen.

    MFG

    bongbong

  • Eddie

    Ein sehr guter Film, ich hoffe es kommt noch ein zweiter Teil davon raus.

  • Castiel

    aufjedenfall lohnenswert den Film anzusehen!
    es gibt zwar hier und da ein paar schwächen wie z.B. dass sich die Opfer so schnell und quasi mit Humor mit ihrer Situation abfinden.
    Das Ende ist sehr gut gelungen und macht den ganzen FIlm zu einer durchgehend fesselnden Abendunterhaltung

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.