Synopsis

Der Schriftsteller Roger Cobb erbt das Haus seiner Tante, die sich selbst aufgehängt hat. In diesem Haus haben er und seine Exfrau vor ein paar Jahren ihren gemeinsamen Sohn verloren, von wo an er ohne jede Spur verschwunden ist. Anstatt das Haus zu verkaufen entscheidet er sich dazu, selbst in das Haus einzuziehen, um dort seinen neuesten Roman über seine Erlebnisse im Vietnam-Krieg zu schreiben. Doch schnell merkt er, dass es in dem Haus scheinbar spukt und er kommt auf die Idee, dass sein Sohn vielleicht von den Geistern festgehalten wird…

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
6.5/10
Spannung:
6.5/10
Gewalt:
4.5/10
Splatter:
3.5/10
Trash:
1.5/10
Tragik:
4.5/10
Gesamt: 6.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD (Splendid)
Starttermin: 27.11.2009
Laufzeit: ca. 86 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Ascot Elite)
House Collection 1-4
Starttermin: 05.07.2007
Laufzeit: ca. 351 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Steve Miner

Drehbuch: Fred Dekker, Ethan Wiley

Darsteller: William Katt, George Wendt, Richard Moll, Kay Lenz, Mary Stavin, Michael Ensign, Erik Silver, Mark Silver, Susan French, Alan Autry, Steven Williams, James Calvert

Produktion: Sean S. Cunningham

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.