Let Me In (2010)

Originaltitel: Let Me In
Land: USA
Genre: Drama, Horror, Fantasy, Romanze

Oskar und Eli plagen jeweils ganz eigene Sorgen. Oskar ist ein Außenseiter und Scheidungskind, welches Tag für Tag seinen Mitmenschen ausgesetzt ist. Eli ist ein Vampirmädchen ohne jegliche soziale Kontakte, welches nur Nachts nach draussen kann und auf einen Menschen angewiesen ist, der ihr Blut besorgt. Nach dem ersten Treffen der beiden wird ihr Interesse aneinander immer größer. Doch wie können solch verschiedene Welten gemeinsam funktionieren? Zwischen Geheimniskrämerei und Ehrlichkeit entwickelt sich eine enge Freundschaft …

Starttermine

Deutscher Kinostart:15.12.2011

Blu-ray Start:19.04.2012

DVD Start:19.04.2012

Tipp: Aktuelle Horrorfilm Starts ansehen

VoD Streams / Kaufen

Stream anschauen: Instant Video, maxdome

DVD/ Blu-ray kaufen: Amazon.de

Let Me In Trailer

Diese Filme könnten dich interessieren

Let Me In Review

Bild & Montage: Bewertung
Sprache & Synchro: Bewertung
Musik & Geräusche: Bewertung
Story & Dramaturgie: Bewertung
Schauspielkunst: Bewertung
Glaubwürdigkeit: Bewertung

Horror-Faktoren

Grusel: 2.5 / 10
Spannung: 8 / 10
Gewalt: 6 / 10
Splatter: 3.5 / 10
Trash: 0 / 10
Tragik: 8.5 / 10

Gesamtbewertung

9.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
US DVD Uncut

Ranglisten:

Die besten Horrorfilme aller ZeitenDie besten VampirfilmeDie spannendsten Horrorfilme aller ZeitenDie tragischsten Dramen (und tragischsten Horrorfilme)

Veröffentlichungen

Blu-ray (Universal Pictures)
Starttermin: 19.04.2012
Laufzeit: unbekannt
Uncut: ja Indiziert: nein Freigabe: FSK 16

DVD (Universal Pictures)
Starttermin: 19.04.2012
Laufzeit: unbekannt
Uncut: ja Indiziert: nein Freigabe: FSK 16

Cast & Crew

Regie: Matt Reeves
Drehbuch: Matt Reeves
Darsteller: Kodi Smit-McPhee, Chloë Grace Moretz, Richard Jenkins, Elias Koteas, Cara Buono
Produktion: Simon Oakes, Guy East, Nigel Sinclair

Verwandte Artikel


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: