Synopsis

Barbra – sie kommen und holen dich! Dieser Satz, den Johnny seiner Schwester im Scherz auf dem Friedhof zuruft, soll schon Sekunden später grausame Wirklichkeit werden. Ein mysteriöser Fremder greift sie an und Barbra kann in letzter Sekunde fliehen. In der kleinen Stadt sind alle tot, überall liegen Leichen. Mit einigen weiteren Überlebenden verschanzt sie sich in einem Haus. Starre Totenhände kratzen an der Tür – die Leichen sind aus ihren Gräbern gekrochen und haben einen unbändigen Hunger auf Menschenfleisch. Für die kleine Schar Überlebender gibt es keine Hoffnung…

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
1.5/10
Spannung:
7.5/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
2/10
Trash:
1/10
Tragik:
2.5/10
Gesamt: 8 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut Version

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen BRD
+ Master of Horror/Tales from the Crypt
Starttermin: 15.01.2010
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (KSM)
Farbfassung
Starttermin: 08.11.2007
Laufzeit: ca. 92 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (KSM)
Uncut Version
Starttermin: 08.06.2007
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (KSM)
Steelbook inkl. Farbfassung (3 DVDs) (Limitiert)
Starttermin: 08.06.2006
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: George A. Romero

Drehbuch: John A. Russo, George A. Romero

Darsteller: Duane Jones, Judith O'Dea, Karl Hardman, Marilyn Eastman, Keith Wayne, Judith Ridley, Kyra Schon, Charles Craig, S. William Hinzman, George Kosana, Frank Doak, A.C. McDonald

Produktion: Karl Hardman, Russell Streiner

Kommentare

6 Kommentare

  • George A.Romero fan.

    Genau Goerge.So muss es sein.Der erste geniale Streich deines Schaffens.Ein Meilenstein des Genres.Absolute Oberklasse.Damals gewiss gewöhnungsbedürftig.Danach Dawn of the Dead,Day of the Dead usw.Da können Möchtegernregiesseure noch eine Menge lernen.

  • Wtf

    Dieser Film ist SEHR Langweilig.
    Ich habe ihn mir auf MyVideo angesehen und im nachhinein finde ich das es nur reine Zeitverschwendung war.

    Wer sich unbedingt Zombie Filme anschauen will sollte sich Resident Evil ansehen und nicht „Die Nacht der Lebenden Toten“.

  • rull

    Bester Zombiefilm ever!
    Zwar schon ein alter Schinken und heutzutage sicher nicht mehr jedermanns Geschmack, aber für mich ist´s und bleibt`s ein Kunstwerk!

  • derschrecklichesven

    Nicht nur der beste zombiefilm aller Zeiten sondern einer der besten Horrorfilme im allgemeinen.wie genial war es den Ende der 60er einen schwarzen zum Hauptdarsteller in einem Horrorfilm zu machen?
    Und dann dieser dreckige Schluss…
    Jeder der ihn nicht kennt unbedingt anschauen 10 von 10 Punkte
    Ich bin schockiert über die Aussage von wtf? der 2012 geschrieben hat der Film sei langweilig und resident evil sei ein Film für zombiefans(OK über letzteres musste ich auch lachen)ehrlich mir fehlen echt die Worte mit Geschmack ist das so eine Sache ABER BITTE GEHTS NOCH

  • dark

    absoluter spitzenreiter in sachen zombie filmen…ich bin genau wie derschreckliesven ( knutsch dich bruder* ) der meinung das man einfach IMMER erst das orginal sehen muß!!!!! ist doch genau wie bei musik..
    einfach auf sich wirken lassen..
    fazit : 9,5 von 10 punkten

  • Trelkovsky/Shoule

    George A.Romero Es ist DER Gründer des Genres .Für Mich persönlich einer der besten Horrorfilme überhaupt sind Night of the Living Dead und Dawn of the Dead.So eine Atmosphäre durch die Musik/Masken von Tom Savini usw…..da können die Modernen Zombie Filme einfach nicht mithalten so sehr man es auch versucht….Das liegt einfach an der Stimmung die einfach nur die Originalen erzeugen können….Die Mischung machts und nicht die günstigeren billigen Computer Effekte…..
    Wobei Mir die Neuverfilmung von Dawn of the Dead auch ganz gut gefallen hatte…..(auf dem Kaufhausdach….BURT REYNOLDS….PENG…..grins) oder Shawn of the Dead war auch ziemlich gut…..
    Aber es ist wie mit allem und das ist auch gut so….Geschmackssache….Wer in dieser Zeit aufgewachsen ist wird die Romero Filme meistens auch mögen….Gott was hab Ich Mir in die Hose gemacht als der in den VHS Schacht gezogen wurde…..

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.