Synopsis

Als riesige Aliens durch ein Portal im Meer aus einer anderen Dimension in unsere Welt eindringen sieht sich die Menschheit dem Untergang gegenüber. Um das Sterben der gesamten Weltbevölkerung zu verhindern werden die „Jaegers“ eingesetzt – riesige Kampfroboter, welche so komplex sind, dass sie von zwei Menschen, die ihre Gehirne über eine Neuronenbrücke gekoppelt haben, gleichzeitig gesteuert werden müssen. Diese Roboter ziehen in den schier aussichtslosen Kampf gegen die bestialischen Monster, den sie anfangs zu verlieren scheinen. Die aller letzte Chance auf Überleben sieht die Menschheit in zwei Soldaten, von denen man Heldentaten in keiner Weise erwarten würde…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0.5/10
Spannung:
6.5/10
Gewalt:
3/10
Splatter:
0/10
Trash:
0.5/10
Tragik:
4.5/10
Gesamt: 7 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Kinofassung, FSK 12, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Kino (Warner Bros. Pictures)
Kinostart: 18.07.2013
Laufzeit: ca. 131 Minuten
Freigabe: FSK 12
Uncut: ja

Blu-ray (Warner Bros.)
Starttermin: 31.12.2013
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 12
Uncut: ja
Indiziert: nein

DVD (Warner Bros.)
Starttermin: 31.12.2013
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 12
Uncut: ja
Indiziert: nein

3D Blu-ray (Warner Bros.)
inkl. der 2D Version auf Blu-ray
Starttermin: 31.12.2013
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 12
Uncut: ja
Indiziert: nein

3D Blu-ray (Warner Bros.)
Limitierte Steelbook Edition inkl. 2D Version (exklusiv bei Amazon.de)
Starttermin: 31.12.2013
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 12
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Guillermo del Toro

Drehbuch: Travis Beacham, Guillermo del Toro

Darsteller: Charlie Hunnam, Idris Elba, Charlie Day, Ron Perlman, Robert Maillet, Rinko Kikuchi, Robert Kazinsky, Clifton Collins Jr., Burn Gorman, Heather Doerksen, Max Martini, Diego Klattenhoff, Larry Joe Campbell, Brad William Henke, Timothy Gibbs, Ellen McLain, Jake Goodman, Robin Thomas, Mark Luu, David Richmond-Peck, Jane Watson, Robert Morse, Joe Pingue, Neil Whitely, Mark Baldesarra, Mana Ashida, Milton Barnes

Produktion: Callum Greene, Jon Jashni, Mary Parent, Jillian Share Zaks, Thomas Tull

Kommentare

2 Kommentare

  • Coriace

    Kurz zum Film: Stumpfe Story aber als Special-Effect-Millionengrab absolut okay. Wer auf viel Wumms steht…

    Aber… wieso läuft der unter „Vampirfilm“? oO

  • derschrecklichesven

    Wow der Film hat echt fun gemacht und ich hatte schon Angst das wäre so ein Dreck wie Transformers.
    Richtig gute materialschlacht mit toller Besetzung der Film rockt über 2 Stunden mit horror hat das Zwar nix zu tun das andert aber meine Meinung nicht ich gebe 7.5 Punkte tolles Popcorn Kino

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.