Synopsis

Pans Labyrinth ist die Geschichte der kleinen Ofélia, die mit ihrer Mutter zum Stiefvater, einem hochrangigen Militäroffizier, in eine ländliche Gegend Nordspaniens ziehen muss. Durch die Brutalität und Unberechenbarkeit des Stiefvaters tief erschüttert, findet Ofélia Zuflucht in einer Fantasiewelt, die von wundersamen, schaurigen und mythischen Fabelwesen wie dem geheimnisvollen Pan bevölkert ist.

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
4.5/10
Spannung:
8.5/10
Gewalt:
7.5/10
Splatter:
4.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
5/10
Gesamt: 9.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen BRD (Universum)
Uncut
Starttermin: 03.06.2009
Laufzeit: ca. 119 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Universum)
Limited Edition, 3 DVD Digipack
Starttermin: 30.07.2007
Laufzeit: ca. 115 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Universum)
Große Kinomomente
Starttermin: 03.04.2009
Laufzeit: ca. 115 Minuten
Freigabe: ab 16 Jahren
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Universum)
Uncut
Starttermin: 30.07.2007
Laufzeit: ca. 115 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Guillermo del Toro

Drehbuch: Guillermo del Toro

Darsteller: Ivana Baquero, Ariadna Gil, Sergi López, Maribel Verdú, Doug Jones, Alex Angulo, Roger Casamajor

Produktion: Alfonso Cuarón, Bertha Navarro, Frida Torresblanco

Kommentare

12 Kommentare

  • boss

    Toller Film muss ich sagen nur zu empfehlen. =D

  • Cauze4Confuzion

    Als ich mir den Film auf DVD holte kannte ich ihn noch nicht. Fand den Film vom Cover her ganz interressant. Als ich ihn mir das erste mal anschaute fand ich ihn nicht so toll. Ehrlich gesagt hatte ich mehr ein gut gemachtes Märchen erwartet wie (Labyrinth) mit David Bowie, aber das der hier mehr in Richtung Horror und War geht hat mich blöd gucken lassen. Film war OK aber mehr auch nicht. Würde ihn jetzt nicht unbedingt weiterempfehlen, es sei denn jemand sucht nach nem Horror/Kriegsmärchen, dann schaut ihn euch an.

  • Salzwurst

    Genialer Film, der die Grausamkeit des Krieges und die Fantasie eines Kindes sensationell in Szene setzt. Muss man gesehen haben! Auch gerne mehrmals!

  • Eisenfresse

    Mit einer meiner Lieblingfilme muss ich sagen nur zu empfehlen.

  • david

    genialer film den man wirklich gesehn haben muss!!! aber ihn als horrorfilm oder änliches darzustellen ist schlichtweg falsch.ist evtl drama und mystery und super super spannend und traurig,aber kein bischen gruselig,wirklich garnciht^^

  • Dead Melody

    Ein richtig toller Fantasy-Film aus Spanien.
    Etwas makaber (wie die spanischen Filme es oft sind) aber echt spannend und unterhaltsam.
    Sogar stellenweise ein wenig gruselig.
    Ich finde den Film echt toll und kann ihn nur weiterempfehlen.

  • Lila

    SPITZE !!
    Super toller Film …
    DAUMEN HOCH !

  • cineast

    Ich war sehr enttäuscht von diesem Film, den ich nur mit Mühe zu Ende sehen konnte.

  • Erza

    Ein wirklich super Film. Hat mich von Anfang an bis Ende in seinen Bann gezogen. Er ist richtig spannend und lässt alles um einen herum vergessen. Es gibt nicht viele Filme die mich so fesseln wie dieser hier. Allerdings würde ich ihn nicht gerade als Horrorfilm bezeichnen. Es gibt zwar ein paar „gruselige“ Stellen aber man kann ihn auch gut als nicht Horrorfan anschaun. Lohnt sich auf jeden Fall. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.

  • Layraya

    Ich habe diesen Film zusammen mit meinem Freund gesehen und wir waren beide der Meinung, das dieser Film einfach Klasse ist! Er mixxt zwischen Märchen,Realität und Horror. Das hat uns einfach gefallen, wir hatten auch nicht diesen Ich weiß gleich was passiert Effekt!Das ende war sehr überraschend und man hatte gar nicht damit gerechnet! Fazit: Ein wirklich sehenswerter Film der es in sich hat :)

  • dark

    dieser film hat einen festen platz in meiner top 10
    sehr schön umgesetzt..man wird auf eine reise zwischen realität und fantasie mitgenommen..und zum schluss weiss man nicht mehr welche,welche ist..teilweisse einfühlsam aber auch erschreckend brutal…
    die handschrift von regisseur Guillermo del Toro unverkennbar…
    fazit : 10 von 10 punkten

  • derschrecklichesven

    Nur ganz selten verbinden sich Fantasie und Geschichte zu ganz ganz großer Kunst und dieser Film ist genau das ein Kunstwerk. Ein Film der in der Zeit der Franco Regimes spielt nach der Zeit des spanischen Bürgerkriegs die Zeit des Faschismus. Als Zuschauer werden wir in eine parallelwelt entführt in ein reich der Legenden und Mythen wo die zehnjährige ofelia 3 Prüfungen bestehen muss um als Prinzessin in ihr Reich zurück zukehren dabei betretten wir immer wieder beide Welten und treffen dabei auf viele kulturhistorische Referenzen.Beide Welten über scheiden sich für die kleine ophilia. Der Film hat so viele Metaphern einfach anschauen ganz ganz groses Kino und deshalb volle 10punkte
    :-)
    (Ganz viel liebe grusse an sister dark da sieht man mal wieder wie unser Geschmack sich gleicht du bist ein ganz besondere Mensch find es voll geil das wir beide Geschwister im Geiste uns bei scary movie gefunden haben las es weiter rocken)

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.