Synopsis

Katie und ihre Schwester Kristie aus Paranormal Activity 1 und 2 waren noch Kinder, es geschah im Jahr 1988. Die beiden haben das erste Mal Kontakt zu dem Dämon, der sie von da an terrorisierte. Was die beiden Schwestern über die vielen Jahre bis ins Erwachsenenalter verdrängt haben, das ist nun auf alten Filmaufnahmen der Familie zu sehen. Die Eltern von Katie und Kristie haben damals nämlich alles dokumentiert, was im Zusammenhang mit den beiden Mädchen und dem Dämon passiert ist…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
9/10
Spannung:
8/10
Gewalt:
4.5/10
Splatter:
0/10
Trash:
0/10
Tragik:
4/10
Gesamt: 8 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Kino, uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Kino (Paramount)
Kinostart: 03.11.2011
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Paramount)
Starttermin: 08.03.2012
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Paramount)
Starttermin: 08.03.2012
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Henry Joost, Ariel Schulman

Drehbuch: Oren Peli, Michael R. Perry

Darsteller: Katie Featherston

Produktion: Jason Blum, Oren Peli, Steven Schneider

Kommentare

14 Kommentare

  • Bobo

    i love paranormal activity ♥

  • melli

    die ersten beiden teile waren schon super , wobei der erste bis jetzt am besten ist – der dritte teil kann nur spitze werden freu mich schon drauf – und allen anderen wuensche ich gruselige unterhaltung

  • Dario

    Ja die ersten 3 teile waren geil vor allem der erste war der Gruseligste finde ich :D. Ich freue mich die geschichte weiter zu erfahren was früher alles passierte das ist sehr spannend ich freu mich auf den Film!

  • Horrorfan

    Ich habe diesen Film im Kino geguckt und muss sagen, diesen Film zu toppen ist allerdings schon eine harte Aufgabe.

    Paranormal activity legt noch mal eine schippe auf drauf, ist daher auch der beste der reihe.

  • HorrorPanda

    Der erste und der zweite Teil von Paranormal Acitvity waren schon gut. Sowie die ‚Tokyoversion‘ Paranormal Activity: Tokyo Night. Der dritte Film bietet Gruselfaktor hoch 10 und auch eine gut erzählte Story. Man bekommt viele Fragen beantwortet, die bei den ersten Filmen auftauchen :)
    Nur zu empfehlen!! Anschauen!

  • Dead Melody

    Obwohl ich die ersten beiden Teile richtig toll fand war der dritte nurnoch Müll.
    Er war unzusammenhängend und hatte keine logische Szenenreihenfolge.
    Am Ende lief alles etwas aus dem Ruder und wurde irgendwie zu abgedreht.
    Die ersten zwei Teile TOP der dritte eher FLOP.

  • Darkmaster

    Obwohl es immer heißt das die Filme immer schlechter werden, um so mehr Teile gedreht werden. Konnte Paranormal Activity 3 mich überzeugen und den zweiten Teil der schon nicht so gut war zu vergessen.
    Auch wenn es nichts neues war, ist es ein Genuss gewesen ihn zuschauen.

  • George A.Romero fan

    Wer den 1.Teil gesehen hat muss folglicherweise auch die beiden anderen sehen um mitdisskutieren zu können.Das habe ich getan.Werde mich auch über diesen und hoffentlich den letzten äussern.Bin 45 Jahre alt und habe schon alles gesehen was Gruselfilme angeht.Aber Langeweile und Tiefschlaf haben mich bei allen 3 Teilen begleitet.ENDE!

  • Hobo

    Wer auch nur einen Teil dieser Reihe in irgendeiner Art gruselig spannend oder sonst wie unterhaltsam findet muss zwischen 12 und 15 Jahren sein oder zumindest auf dem geistigen Niveau dieser Altersgruppe sein :) so ein langweiliger Müll ! Obwohl ich musste schon paar mal lachen also als Komödie taugt er ein wenig:)

  • Moussa

    1 und 2 war, wie auch von einer anderen Person erwähnt deutlich besser als diese hier
    ich fand es überhaupt nicht gelungen gebe leider

  • Teali

    Ich liebe en Stil von Paranormal Acivity, nun gut mag nicht jedermanns Geschmack sein, die Aufnahme vor allem, aber ich finde die Filme Weltklasse!!!

  • Sell-M

    Kommentar:

    War überhaupt nicht sehenswert. Auch wenn mich viele Paranormal Activity Fans jetzt hassen werden.Ich habe alle Paranormal Activity Filme schon angesehen leider musste ich immer wieder feststellen das es eine gute Story und die Handlung gibt. Aber es passiert zu wenig man muss immer solange warte was den Film meine Meinung nach nicht sehenswert macht.
    Die ganze zeit passiert nur kleine Sachen und am Schluss die letzten 15 Minuten geht es rund ohne Pause das müsste mehr verteilt sein im Film.

    Meine Meinung nach schaut ihn euch einfach mal selber an und Urteil selber wie er ist.

    Punkte Wertung:
    Film: 3 von 10 P.
    Story & Dramaturgie: 3 von 10 P.
    Spannungsfaktor: 4 von 10 P.
    Gesamturteil: 2 von 10 P.

  • Mosa

    Hab den im Kino angeschaut der war so was von schlecht. Die Kamerafahrt war cool die Szene mit dem Bettlarken hatte ich einen Lachanfall und dann haben mich alle blöd angeschaut weil ich der einzige war der gelacht hat. :D

  • Vooogt

    Ich finde, dass PA 3, der beste Teil der Reihe ist. Auch die ersten beiden Teile finde ich gut, doch der vierte konnte mich leider wenig überzeugen. Aber wie gesagt, der dritte ist mit Abstand der beste.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.