Synopsis

So-yeon arbeitet in einem Tiersalon, wo sie sich um die Katzen reicher Leute kümmert. Eines Tages kommt eine Frau in den Salon und hat den seltsamen Wunsch, dass ihre Katze pink gefärbt werden soll. Misstrauisch nimmt So-yeon diesen Auftrag an, doch die Frau soll sie nie wieder sehen. Denn diese findet noch am selben Tag einen tragischen Tod in einem Fahrstuhl. So-yeon entschließt sich dazu, die Katze namens Silky aufzunehmen und nimmt sie mit nach Hause – wo sie allerdings von nun an von grausamen Erscheinungen eines Mädchens mit Katzenaugen geplagt wird. Als dann auch noch plötzlich immer mehr Menschen um sie herum sterben, beginnt sie, den seltsamen Ereignissen auf die Spur zu gehen. Ihre Suche nach einem Grund führt sie in das Tierheim…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
7/10
Spannung:
5.5/10
Gewalt:
5/10
Splatter:
0.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
5/10
Gesamt: 7 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Kino, OmU, Uncut, Fantasy Filmfest 2012

Lust auf...?

Cast & Crew

Regie: Seung-wook Byeon

Drehbuch: Seung-wook Byeon

Darsteller: Min-Young Park, Dong-wook Kim, Ye-ron Kim, Min-jae Kim, Da-eun Sin

Produktion: Dong-ha Lee

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.