Synopsis

Nach einem tragischen Unfall, bei dem Cassie gestorben und von den Notärzten wiederbelebt wurde, ist ihr Leben nicht mehr das gleiche. Es scheint, als sei ein Wesen aus dem Reich der Toten in ihrem Körper mit in unsere Welt gekommen. Es dauert nicht lange, dann ist klar: Hier kann nur noch ein Exorzismus helfen…

Lust auf...?

Filmstarts

Blu-ray
Starttermin: 27.01.2017
Laufzeit: ca. 93 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

DVD
Starttermin: 27.01.2017
Laufzeit: ca. 93 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Tom Lewis

Drehbuch: Tom Lewis

Darsteller: Kristen StephensonPino, Nick Clark, Andrew Olson, Jared Boghosian, Carol Anne Watts, Corrin Evans, Myron Natwick, Larrs Jackson, Donna Rusch, Kimberly Spak, Matt Weber

Produktion: Russell Jones, Tom Lewis

Kommentare

1 Kommentar

  • Sylvia

    Das Thema des Filmes(Besessenheit,Exorzismus) ist ja schon in allen Varianten „auseinandergenommen“ worden.Man kann es unendlich weiterspinnen.Die Geschichten ähneln sich alle.Die eigentliche Handlung von „The Channel“ ist gar nicht mal so schlecht.Nur gelang es den Filmemachern nicht,eine spannungsgeladene Atmosphäre und Gruseleffekte aufzubauen.Die Dialoge sind auch ziemlich armselig und die Hauptdarstellerin war eine sehr schlechte Wahl.Sie spielt nicht einmal mittelmässig gut und kann in der angsterfüllten Rolle eines gequälten Menschen gar nicht überzeugen-ausser Schreien!Wie ich das hasse!Ihr fehlt der Ausdruck,die Ausstrahlung und die Mimik.Kurz:das richtige Können.
    Schade,weil die Story mit Qualität viel interessanter hätte umgesetzt werden können!

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.