Synopsis

Leon Kaufman will mit seinen Fotos das wahre Gesicht der Metropole New York ablichten und ist zur Zeit dabei die U-Bahn nach geeigneten Motiven zu erkunden. Doch während seiner harmlosen Recherche stößt er auf die Spur eines Serienmörders, der die Fahrgäste Nachts kaltblütig und ohne jede Spur ermordet…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
1.5/10
Spannung:
7/10
Gewalt:
8/10
Splatter:
7/10
Trash:
2/10
Tragik:
4.5/10
Gesamt: 7.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Blu-ray, ungeprüfte Fassung, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (NSM)
Limited Steelbook Edition, Unrated Director's Cut
Starttermin: 20.10.2014
Laufzeit: ca. 104 Minuten
Freigabe: ungeprüft
Uncut: ja
Indiziert: unbekannt

Auf Amazon kaufen DVD (NSM)
Unrated Director's Cut
Starttermin: 20.10.2014
Laufzeit: ca. 100 Minuten
Freigabe: ungeprüft
Uncut: ja
Indiziert: unbekannt

Cast & Crew

Regie: Ryûhei Kitamura

Drehbuch: Jeff Buhler, Clive Barker

Darsteller: Bradley Cooper, Leslie Bibb, Brooke Shields, Vinnie Jones, Roger Bart, Tony Curran, Barbara Eve Harris, Peter Jacobson, Stephanie Mace, Ted Raimi, Nora, Quinton 'Rampage' Jackson, Dan Callahan, Donnie Smith, Earl Carroll

Produktion: Clive Barker, Gary Lucchesi, Eric Reid, Tom Rosenberg, Jorge Saralegui

Kommentare

4 Kommentare

  • KillaUncut

    Guter Film. Spannend, Brutal und mit einigen Überraschungen. Lohnt sich auf jeden Fall anzuschauen!

  • Scary

    Auch hier kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen.
    Wirklich guter Film. Spannend bis zum Schluss. Brutal und sehr blutig. Die Kameraeinstellungen und Führung sind in den „wichtigen“ Szenen der Hammer. Sehr geil gemacht. Gegen Schluss etwas verwirrend (die Hauptszene am Endbahnhof) aber dann doch erklärend. Überraschende Wendung.
    Lohn sich auf jeden Fall anzuschauen. Von mir gibt es hierfür 8/10 Punkten.
    Däumchen hoch :-)

  • ExtremeShrimpokalypse

    Ich bin mir nicht sicher wie ich diesen Film nun bewerten soll.
    Jede Menge Blut. Viele Tote. Brutal und eiskalt. Soweit so gut.
    Die ein oder andere Szene war ziemlich daneben und teilweise ein wenig dämlich, aber darüber kann man hinweg sehen.
    Was mich wirklich gestört hat, war das Ende.
    Damit meine ich nicht, dass der Film vorbei war, hätte mich gestört.
    Es war die Tatsache, dass das Ende vollkommen an den Haaren herbeigezogen war und absolut unrealistisch war. Außerdem hat es viele andere Filmszenen in Frage gestellt, was Relevanz und Sinn angeht. Es wurde versucht die Handlung zu erklären, hat aber dann doch mehr Fragen aufgeworfen, als beantwortet wurden.
    Aber bei dem Titel des Films hatte ich ehrlich gesagt auch nicht mit besonders viel Sinn gerechnet.
    Von daher war es dann doch nicht ganz so miserabel.

  • APOKALYPSErouwer

    Sehr Sehr guter Film aber splatter 7/10 der ist doch schohn brutal sagt mal jemand ein beispiel mit 10/10
    Bei splatter ?????
    Aber mal wieder beim thema sehr guter Film das ende sehr überraschend.
    Mich würde es interesieren ob es einen zweiten Teil geben wird????!!!!

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.