Synopsis

Der 20-jährige Nico will in dieser Silvesternacht seine Unschuld verlieren, und was sollte dafür besser geeignet sein, als die Party, auf der er sich befindet? Doch leider geht sein Plan ganz schön nach hinten los…

Trailer

Bilder

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0.5/10
Spannung:
3.5/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
7/10
Trash:
6/10
Tragik:
1/10
Gesamt: 5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Deutsche Fassung, Uncut

Lust auf...?

Filmstarts

Blu-ray (Alive)
Starttermin: 17.11.2017
Laufzeit: ca. 116 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

DVD (Alive)
Starttermin: 17.11.2017
Laufzeit: ca. 111 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Blu-ray (Alive)
Limited Edition Mediabook
Starttermin: 17.11.2017
Laufzeit: ca. 116 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Roberto San Sebastián

Drehbuch: Guillermo Guerrero

Darsteller: Javier Bódalo, Miriam Martín, Víctor Amilibia, Ignatius Farray, Rocío Suárez, Javi Alaiza, Javi Cañón

Produktion: Kevin Iglesias

Kommentare

1 Kommentar

  • Ursa Major

    Oh man, ich habe lange keinen so blöden Film gesehen! Die Story ist so stupide wie abgedreht: Ein junger Mann möchte auf einer Silvesterparty von einer älteren Frau „flachgelegt“ werden und begibt sich in ihre Wohnung, wo diese ihn zwingt, den Nachwuchs einer alten nepalesischen Gottheit zu gebären. Kling total hirnverbrannt – ist es auch! Der Protagonist wirkt völlig neben der Spur und verhält sich kein einziges Mal so, wie ein vernünftiger Mensch das tun würde.
    Auf IMDB schreibt einer, er hätte sich „den Arsch abgelacht“, mir ist jedoch kein einziger Witz aufgefallen, der auch nur ein Schmunzeln wert gewesen wäre.
    Bloß 1:58 Stunden tumbe und schlecht inszenierte Ekelszenen ohne Sinn oder Verstand.
    Meine Empfehlung: Investiert die zwei Stunden Lebenszeit lieber in etwas anderes!

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.