25. Januar 2012 von in , ,

Kurzfilm der Woche: Sons of Chaos

Für alle die gestern nicht beim LITTLE TERRORS Short Film Event in Toronto dabei sein konnten, haben wir heute als Kurzfilm der Woche  Sons of Chaos ausgesucht, der u.a. im Rahmen des genannten (monatlich stattfindenden) Festivals lief.  Es handelt sich bei dem 15-Minüter um eine französische Produktion von Autor und Regisseur Mathieu Turi, der bisher als Produktionsassisten bei Filmen wie Inglorious Basterds oder Sherlock Holmes-Spiel im Schatten mitgewirkt hat.

Der Film spielt in einer post-apocalyptischen und verseuchten Welt, in der das Überleben nur mit Hilfe von Gasmasken und längst veralteter Technologie möglich ist. Im Mittelpunkt der Handlung von Sons of Chaos steht der junge Krieger Oca, der sich einem gefährlichen Training unterziehen muss. Denn, wer sich wie er in dieser rudimentären Gesellschaft als Beschützer seines Stammes hervortun will, muss zunächst einmal beweisen, dass er dieser Aufgabe auch gewachsen ist. Teil dieses Trainings ist das Ausschalten eines Howlers, eine der blutrünstigen Kreaturen, die den wenigen verblieben Menschen das Leben auf der Erde zur Hölle machen. Doch schnell wird der Jäger zum Gejagten und aus der Übung bitterer Ernst.

Alle die, diesen sehr athmosphärischen und gut gemachten Endzeit-Horror mal in entsprechender Athmoshäre sehen wollen, sei das Landshuter Kurzfilmfestival (21.03.-25.03.2012) empfohlen, denn dort konkurriert Sons of Chaos mit anderen tollen Shorts um den Deadline Award, der Kollegen vom gleichnamigen Magazin. Für alle die am entsprechenden Wochenende keine Zeit haben und nicht warten wollen, präsentieren wir hier und jetzt den Kurzfimtipp der Woche: Sons of Chaos

Weiterführende Infos findet ihr auch auf der Homepage zum Film und der Facebook-Fanpage zu Sons of Chaos

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.