Seite 1 von 94

Neues Poster zu „Black Water: Abyss“ eröffnet die Menschenjagd

Anfang August 2020 erscheint der Tierhorrorfilm Black Water: Abyss mit den gefräßigen Krokodilen in den amerikanischen Kinos. Ein deutscher Starttermin steht leider noch aus. Als weiteren Vorgeschmack wurde jetzt ein neues Filmposter veröffentlicht, das ein übergroßes Reptil mit seiner menschlichen Beute zeigt.

Black Water: Abyss ist die offizielle Fortsetzung zu Black Water aus dem Jahr 2007, und diesmal geht es einer Gruppe Höhlenforscher an den Kragen.

Trailer und Poster zum heiß erwarteten Horrorfilm „Amulet“

Endlich gibt es erste Einblicke in Romola Garai’s Amulet! Der jetzt veröffentlichte Trailer und das offizielle Teaser Poster bereiten uns auf einen dämonischen Alptraum vor.

In Amulet geht es um einen obdachlosen Ex-Soldaten, der in London eine neue Unterkunft in einem heruntergekommenen Haus angeboten bekommt. Dort lernt er eine junge Frau und ihre sterbende Mutter kennen. Mit der Zeit verliebt er sich in die fleißige Frau, allerdings scheint eine unheimliche Kreatur die Frau für sich versklavt zu haben.

In den Hauptrollen standen neben Imelda Staunton (Harry Potter und der Orden des Phönix) und Alec Secareanu (Tudo) auch die aus der Schweiz stammende Schauspielerin Carla Juri (Brimstone, Blade Runner 2049).

Handgemachter Splatter: Horrorfilm „Mutant River“ erhält DVD und Blu-ray Starttermin

Tiberius Film bringt Mutant River – Blutiger Alptraum (Originaltitel: The Barge People) mit Makenna Guyler (Blood Bags) und Kate Davies-Speak (Escape from Cannibal Farm) in unsere Heimkinos. Der Hinterwäldler-Horror erscheint hierzulande bereits am 02. Juli 2020 ungeschnitten auf DVD und Blu-ray mit FSK 18 Freigabe.

In dem Film geht es um zwei Schwestern und ihre beiden Freunde, die auf einem Wanderweg einige wunderschöne und menschenleere Gewässer finden. Doch ahnen die Rucksacktouristen noch nicht, dass sie in das Jagdrevier einiger fleischfressenden Fisch-Mutanten eingedrungen sind.

Spannender Trailer zum Jagd-Thriller „The Silencing“

Ein erfahrener Jäger, der zurückgezogen in einem Naturschutzgebiet lebt, wird in ein tödliches Katz- und Mausspiel verwickelt, als er und der örtliche Sheriff sich auf die Suche nach einem bösartigen Mörder machen.

Hier ist der erste Trailer zu The Silencing, bei dem Robin Pront (The Ardennes) die Regie übernahm. Der Film feiert am 14. August 2020 in den USA seinen VoD-Start, ein deutscher Termin steht noch nicht fest.

Finaler Trailer zu „Antebellum“ veröffentlicht

Während wir hierzulande leider immer noch auf einen neuen Starttermin des Mystery-Thrillers Antebellum warten müssen, hat Lionsgate jetzt den finalen Trailer zum Film veröffentlicht. Bei der etwa zwei-minütigen Vorschau erhalten wir weitere spannende Einblicke in die Story und erleben Schauspielerin Janelle Monáe (Moonlight) in voller Action.

Antebellum hat mit dem 21. August 2020 einen neuen US-Starttermin erhalten. Ein neuer Termin für Deutschland dürfte also schon bald folgen.

„V/H/S 94“: Erfolgreiche Horror-Anthologie bekommt einen vierten Teil

Das beliebte Horror-Franchise V/H/S erhält einen vierten Ableger! Wie The Hollywood Reporter berichtet, sollen für  V/H/S 94 unter anderem Simon Barrett (You’re Next), Timo Tjahjanto (Macabre) und David Bruckner (The Ritual, Southbound), der aktuell auch an dem bevorstehenden Hellraiser-Remake arbeitet, einzelne Segmente realisieren.

Das Storytelling in dem neuen Anthology-Film soll sich wie eine fließende Erzählung anfühlen und die einzelnen Geschichten miteinander verbinden. Bei der Produktion sind erneut Tom Owen und Brad Miska involviert, die als Redakteure bei der amerikanischen Horror-Website Bloody Disgusting tätig sind. Wann man mit der Produktion beginnen wird, wurde bisher nicht verraten.

„Scream 5“: David Arquette bestätigt Rolle als Polizist Dewey Riley

Dass ein neuer Scream-Film kommen wird, ist seit geraumer Zeit bekannt. Allerdings hielt man sich mit weiteren Informationen diesbezüglich eher bedeckt. Jetzt kommt endlich Bewegung in die Sache! Wie Bloody Disgusting berichtet, befindet sich Paramount Pictures in der Planungsphase und will den legendären Serienmörder mit der Geistermaske in einem fünften Teil schon nächstes Jahr in die Kinos bringen.

So gibt es in Scream 5 nicht nur ein Wiedersehen mit dem Ghostface-Killer, sondern auch mit dem inzwischen 48-jährigen Schauspieler David Arquette (Ready to Rumble), der in seine bekannte Rolle als den etwas tollpatschigen Polizisten Dewey Riley schlüpft (im Foto unten zu sehen in Scream 3).

Bereits vor einigen Monaten wurde bestätigt, dass Matt Bettinelli-Olpin (Southbound) und Tyler Gillett (Devil’s Due) Regie führen werden. Als Produzenten-Team fungieren diesmal neben dem Mitschöpfer von Scream Kevin William auch die beiden Ready or Not-Autoren James Vanderbilt und Guy Busick.

Dieses Comedy-Duo vereint sich für Netflix‘ Horror-Komödie „The Hills Have Eyes For You“

Netflix hat angekündigt, mit The Hills Have Eyes For You eine neue Horror-Komödie zu produzieren und sie als Netflix Original exklusiv zu veröffentlichen. Dafür hat sich der Streamingriese nun zwei interessante Personen ins Boot geholt:

Laut Deadline.com wird David Stieve, der Autor von Behind the Mask: The Rise of Leslie Vernon, das Drehbuch schreiben. Eli Craig, der Ko-Autor und Regisseur von Tucker & Dale vs. Evil, wird demnach bei The Hills Have Eyes For You Regie führen.

Zur Story und einem potentiellen Starttermin der neuen Horror-Komödie ist noch nichts bekannt.

Foto: Szenenbild aus Tucker & Dale vs. Evil

Pollyanna McIntosh und Serinda Swan als Biker-Gang im Trailer zu „Revenge Ride“

In Revenge Ride geht es um die Biker-Gang Dark Moon, die ausschließlich aus weiblichen Mitgliedern besteht. Als die Cousine eines Members auf einer Party unter Drogen gesetzt und misshandelt zurückgelassen wird, scheint es für die Bande nur noch ein Ziel zu geben: gnadenlose Rache.

In den Hauptrollen sehen wir Pollyanna McIntosh (The Woman), Serinda Swan (Jinn), Diego Boneta (Scream Queens) und John D. Hickman (Becky). Jetzt gibt es einen ersten Trailer zu Revenge Ride, und der gewährt uns einen ersten Einblick in die rachsüchtige Motorcycle-Gang.

Starker Trailer zum düsteren Thriller „The Oak Room“ mit Breaking Bad-Star RJ Mitte

Als in einer abgelegenen kanadischen Stadt ein Schneesturm wütet, kehrt ein Mann an den Ort zurück, welchen er vor vielen Jahren verlassen hatte. So beschließt er seine alten Schulden bei dem Barkeeper der Blue-Collar-Bar zu begleichen. Doch anstatt ihm sein Geld zu geben, erzählt er ihm eine schockierende Geschichte über den mysteriösen Oak Room.

In den Hauptrollen stehen RJ Mitte (The Recall), Peter Outerbridge (Saw VI), Ari Millen (Rupture) und Martin Roach (Shape of Water) vor der Kamera. Für die Regie zeichnet sich Cody Calahan verantwortlich, der vor einigen Jahren die Horrorfilme Antisocial, Antisocial 2 und Let Her Out inszenierte.

Einen Starttermin hat The Oak Room noch nicht, aber dafür einen spannenden ersten Trailer.

Die Haie kehren zurück: Trailer zu „Deep Blue Sea 3“ veröffentlicht

Nachdem vor 2 Jahren die Fortsetzung zum Hai-Horrorfilm Deep Blue Sea auf dem Heimkinomarkt erschien, hätte wohl niemand damit gerechnet, dass es noch ein weiteres Sequel geben wird. Doch jetzt veröffentlichte Warner Bros. Entertainment den Trailer zu Deep Blue Sea 3, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

In den Hauptrollen stehen diesmal Nathaniel Buzolic (Hacksaw Ridge), Tania Raymonde (Texas Chainsaw 3D) und Bren Foster (Terminus), die sich gemeinsam auf der paradiesischen Insel Little Happy in den Kampf gegen drei blutrünstige Bullenhaie stürzen.

Wann Deep Blue Sea 3 hierzulande auf DVD und Blu-ray erscheint, ist bisher noch nicht bekannt.

Es wird brutal: Zweiter Trailer zu „Open 24 Hours“ eröffnet die Slasher-Saison

Auch wenn noch keine Veröffentlichung von Open 24 Hours in Deutschland bevorsteht, hat Signature Entertainment einen zweiten Trailer veröffentlicht, der uns neue brutale Einblick in den Slasherfilm gewährt.

Der Film handelt von einer paranoiden jungen Frau, die, nachdem sie ihren Serienkiller-Freund in Brand gesteckt hatte, versucht wieder Teil der Gesellschaft zu werden. Doch schon bald kehren Marys wahnhafte Halluzinationen zurück, während einer Nachtschicht an ihrem neuen Arbeitsplatz – einer 24 Stunden Tankstelle.

Extended Cut Trailer und zwei schicke Poster zu „Train to Busan 2: Peninsula“

Um uns auf die bevorstehende Fortsetzung zur Zombie-Apokalypse aus Train to Busan vorzubereiten, wurden jetzt zwei Portrait-Poster und ein Extended Trailer zu Train to Busan 2: Peninsula veröffentlicht.

Der Trailer offenbart neben etlichen neuen Szenen auch den ein oder anderen aufrüttelnden Moment. Dabei soll der Extended Cut auch in den koreanischen Kinos zu sehen sein. Train to Busan 2: Peninsula soll noch diesen Sommer in den deutschen Kinos starten, ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

Verstörende Geisterjagd: Erster Trailer zum Indie-Grusler „Abigail Haunting“

Nachdem Katie (Chelsea Jurkiewicz) den Klauen einer missbräuchlichen Beziehung entkommen konnte, kehrt sie widerwillig in das Pflegeheim zurück, in dem sie aufgewachsen ist. Dabei stößt sie auf das unheimliche Geheimnis ihrer ehemaligen Pflegefamilie, welches schon Jahre zurückliegt. Doch das Geheimnis lässt einen wütenden Geist namens Abigail (Taylor May) auferstehen, der nach den Zeitzeugen von damals Jagd macht…

Der erste Trailer zu Abigail Haunting verspricht zumindest schon mal jede Menge Grusel-Spaß.

Wenn aus Freundinnen Feinde werden: Neuer Trailer zur kanadischen Horror-Com „Homewrecker“

Bereits letztes Jahr feierte die Horror-Komödie Homewrecker ihre Premiere auf dem kanadischen Fantasia Festival in Montreal, und kam bei dem anwesenden Publikum gut an. Jetzt hat Bloody Disgusting exklusiv den Red Band Trailer zum Film veröffentlicht. Darin erleben wir Schauspielerin Alex Essoe (Starry Eyes), die sich gegen ihre Freundin, gespielt von Precious Chong (Pearl Harbor), auf brutale Weise zur wehr setzen muss.

Leider hat Homewrecker immer noch keinen deutschen Starttermin, erscheint aber am 07. Juli 2020 für den nordamerikanischen Heimkinomarkt.

Sam Raimi hat sich entschieden: Der Regisseur des nächsten „Evil Dead“ Films steht fest

Bruce Campbell hat in einem Interview den Titel des nächsten Evil Dead Films verraten und machte gleichzeitig bekannt, wer der Regisseur des Films sein wird. Gegenüber Empire Online sagte er, dass sich Sam Raimi persönlich für Lee Cronin als Drehbuchautor und Regisseur entschieden hat. Cronin hatte zuletzt The Hole in the Ground gedreht und tritt nun in die Fußstapfen von Fede Alvarez, der das 2013er Remake Evil Dead gedreht hat.

Der neue Film soll demnach Evil Dead Now heißen. Bruce Campbell wird darin allerdings nicht als Ash zu sehen sein.

Kevin Bacon und Amanda Seyfried im ultraspannenden Trailer zu „You Should Have Left“

US-Regisseur und Drehbuchautor David Koepp (Das geheime Fenster, Premium Rush) wirbt mit einem Trailer für seinen nächsten starbesetzten Film You Should Have Left. In dem übernatürlichen Thriller geht es um einen erfolgreichen Autor, der mit seiner Familie in eine einsame Hütte fährt. Dort will er die geforderte Fortsetzung zu seinem großen Hit schreiben. Was auf den ersten Blick wie ein perfekter Urlaub aussieht, entwickelt sich zu einem perfiden Albtraum. Der Film basiert auf der Buchvorlage des deutschen Autors Daniel Kehlmann, der vor ungefähr 4 Jahren veröffentlicht wurde. In den Hauptrollen sehen wir Amanda Seyfried (Jennifer’s Body), Kevin Bacon (Freitag, der 13.) und Geoff Bell (Kingsman: The Secret Service). Einen Starttermin hat You Should Have Left noch nicht.

Spuk im Schloss: Gruseliger Trailer zum Indie-Horror „Playhouse“

In dem englischen Indie-Grusler Playhouse geht es um einen respektlosen Schriftsteller, der in einem abgelegenen schottischen Schloss an seinem neuesten Buch schreiben möchte. Als seine kleine Tochter einem bösen Fluch zum Opfer fällt, begibt sich der Mann auf die Suche nach der Quelle des Bösen.

Playhouse ist das Regiedebüt der beiden in England geborenen Brüder Toby Watts und Fionn Watts. Einen internationalen Starttermin hat der Film noch nicht, aber dafür gibt es jetzt einen ersten offiziellen Trailer.

Tödliche Rutschbahn: Blutgetränkter Trailer zum Splatter-Spaß „Aquaslash“

Die Highschool ist für die Schüler von Valley Hills endlich vorbei. Um das zu feiern, mieten sich die Absolventen einen kompletten Wasserpark. Jedoch entwickelt sich die Party in ein Blutbad, als sich der Park in den tödlichen Spielplatz eines Killers verwandelt.

Der jetzt veröffentlichte Trailer zu Aquaslash verspricht uns ein grandioses Splatter-Vergnügen. Der kanadische Film wurde von Renaud Gauthier inszeniert, der damit seine zweite Regiearbeit nach Discopath von 2013 abliefert. Aquaslash startet in den USA am 23.06.2020 auf den gängigen Streaming-Diensten. Über eine deutsche Veröffentlichung ist allerdings noch nichts bekannt.

Red Band Trailer zum Home-Invasion-Thriller „Becky“ veröffentlicht.

Dass Kevin James in dem knallharten Thriller Becky die Hauptrolle spielt, zeichnete sich bereits vor einigen Wochen in dem ersten Trailer ab. Nun wurde ein derber Red-Band-Trailer zum Film veröffentlicht, welcher durch seine spezielle Darbietung mit viel Blut und einigen expliziten Momenten auftrumpft. Leider gibt es für Becky immer noch keinen deutschen Starttermin.

Es wird mystisch: Zweiter Trailer zur Horrorserie „Lovecraft Country“

Star Wars-Regisseur J.J. Abrams und Get Out-Macher Jordan Peele haben sich zusammengeschlossen, um die auf der Buchvorlage Lovecraft Country basierende Geschichte von Matt Ruff zu einer mehrteiligen Serie zu adaptieren. Einen weiteren Eindruck von der Horror-Serie verschafft nun ein zweiter Trailer. Wann Lovecraft Country bei uns zu sehen sein wird, steht bis jetzt noch nicht fest.

Kompromissloser Trailer zum brutalen Mafia-Thriller „Tainted“

In dem waschechten Mafia-Thriller Tainted geht es um Lance, einem Ex-Betrüger, der Kontakte zur russischen Mafia und der fragwürdigen arischen Bruderschaft pflegt. Als er nach fünfzehn Jahren aus dem Gefängnis frei kommt, lassen ihm die alten Verbindungen jedoch keine Ruhe. So soll er durch einen letzten Auftrag seine wohlverdiente Freiheit erlangen. Doch die Mission missglückt, als er sich plötzlich in einem blutigen Vergeltungsschlag zwischen beider Gangs wiederfindet.

In den Hauptrollen erleben wir John Rhys-Davies (Der Herr der Ringe: Die Gefährten), Shawn Roberts (Resident Evil: Afterlife), John Ralston (Ready or Not), A.C. Peterson (He Never Died), Aaron Poole (The Void) und Alan Van Sprang (Saw 3).

Jetzt gibt es für Tainted einen ersten Trailer, und dieser bereitet uns auf eine erbarmungslose Verbrecherjagd vor. Seine Weltpremiere feierte der Film bereits im März auf dem Mammoth Film Festival in Kalifornien. Einen deutschen Starttermin gibt es bisher noch nicht.

„Upgrade“: TV-Serie zum Blumhouse-Rachethriller in Planung

Als vor fast 2 Jahren Leigh Whannell’s (Der Unsichtbare) brutaler Sci-Fi-Horrorfilm Upgrade erschien, ahnte niemand, dass sich sein erst drittes Regiewerk zu einem Film mit hohem Kultstatus entwickeln würde. So dürfen sich Fans des blutigen Rachetrips jetzt um so mehr auf eine baldige Fortsetzung freuen. Wie Deadline.com berichtet, hat Whannell von Blumhouse Productions grünes Licht für eine mehrteilige Fernsehserie erhalten, und darf darin die Geschichte mit dem schlagkräftigen Grey weitererzählen.

Als Showrunner wird Tim Walsh (Treadstone) fungieren. Leider wurde nicht ganz offenkundig gemacht, ob Schauspieler Logan Marshall-Green (The Invitation) in die Rolle von Grey zurückkehren wird.

Der Film Upgrade handelt von einem jungen Mann, der sich von all den technischen Errungenschaften, die die Gesellschaft für sich nutzt, fernhält. Doch nachdem er brutal zusammengeschlagen wurde und seither querschnittsgelähmt ist, ist seine einzige Chance auf einen Ausweg, sich einen experimentellen Computerchip namens „Stem“ implantieren zu lassen. Und der kann ihm außerdem bei seinem blutigen Rachefeldzug helfen…

Trailer zum actiongeladenen Zombie-Film „The Clearing“

In dem neuen Infected-Horrorfilm The Clearing geht es um eine Familie, die versucht, durch einen Campingausflug wieder zueinander finden zu können. Als plötzlich die Tochter auf unerklärliche Weise verschwindet, macht sich der besorgte Vater auf die Suche nach ihr. Jedoch bricht Zeitgleich eine Zombie-Apokalypse aus, die den Vater zu einem brutalen Kampf gegen die Untoten zwingt.

Die Hauptrollen in The Clearing spielen Liam McIntyre (Spartacus: War of the Damned), Sydelle Noel (Daughter of the Wolf), Steven Swadling (Drowning) und die Jungschauspielerin Aundrea Smith (Zombies! Überlebe die Untoten). Die Idee und das Drehbuch stammen von David Matalon, der auch die Regie übernahm.

Der Film ist ab dem 25. Mai 2020 auf dem amerikanischen Streamingkanal Crackle abrufbar. Einen deutschen Starttermin hat er noch nicht. Der erste Trailer allerdings gibt uns einen recht interessanten Vorgeschmack, auf einen brutalen und actionreichen Zombie-Kracher.

Weiterer Trailer zum vielversprechenden Mystery-Horror „Antebellum“

Ursprünglich sollte der Mystery-Streifen Antebellum Anfang April in unseren Kinos starten. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der US-Kinostart vom Studio Lionsgate auf den August 2020 verschoben, für Deutschland ist momentan noch kein Ersatztermin bekannt. Jetzt wurde allerdings ein weiterer Trailer veröffentlicht, der uns einige zusätzliche Einblicke in das Geschehen ermöglicht.

In Antebellum wird die Geschichte der erfolgreichen Autorin Veronica (Janelle Monáe) erzählt, die sich auf eine lebensgefährliche Flucht vor ihren Peinigern vorbereitet, bevor es zu spät ist.

„American Horror Stories“: Ryan Murphy startet neue Horror-Anthologie

Seit ein paar Tagen kursieren Gerüchte über ein Spin-Off zu Ryan Murphys Kult-Serie American Horror Story. Nun wurde FX Network konkret, und kündigt eine neue Anthologie-Serie namens American Horror Stories an!

Die neue Serie soll ebenfalls von Ryan Murphy kreiert und wöchentlich bei FX Network in den USA ausgestrahlt werden. Jede Episode wird dem Sender zufolge eine Laufzeit von ca. 60 Minuten haben und eine eigene Horror-Story erzählen.

Wann und wo American Horror Stories in Deutschland zu erst ausgestrahlt wird, bleibt abzuwarten. Ebenso sind noch keinerlei Details zu den Handlungen einzelner Episoden sowie zu Cast und Crew bekannt.

Grindhouse Serie „Blood Drive“ bekommt deutschen Heimkino-Release

Die Grindhouse-Serie Blood Drive lief bereits vor knapp 3 Jahren auf dem US-amerikanischen Pay-TV Sender SyFy. Ob es die 13-teilige Serie überhaupt nach Deutschland schafft war bisher nicht bekannt. Doch jetzt haben wir Gewissheit: Das Münchner Medienunternehmen Justbridge Entertainment hat sich die Rechte an dem blutrünstigen Actionspektakel gesichert und veröffentlicht die Serie am 24. Juli 2020 ungeschnitten auf DVD und Blu-ray.

Und darum geht es in Blood Drive: Als in der nahen Zukunft Wasser und Öl knapp werden, müssen die Überlebenden in dieser post-apokalyptischen Zeit ums nackte Überleben kämpfen. Das letzte, was den übrig gebliebenen Menschen noch bleibt, ist ein kompromissloses Autorennen, organisiert vom einzigen noch existierenden Sheriff von Los Angeles. Dabei werden die aufgemotzten Autos der Teilnehmer nur mit menschlichen Blut angetrieben, weshalb stetig Nachschub davon benötigt wird…

1 2 3 94