7. Januar 2014 von in

Found Footage 3D: Erstes Teaser Artwork veröffentlicht

Regisseur Steven DeGennaro wird sich mit Found Footage 3D an dem ersten Found Footage Horrorfilm in 3D probieren und bringt das Genre damit in „eine neue Dimension des Terrors“. Das soll nun auch das erste Artwork zum Film verdeutlichen – ein Teaser-Poster mit einer blutverschmierten 3D Brille und der Hand einer vermutlich toten Person. Außerdem wirbt das neue Artwork mit Kim Henkel, dem Ko-Produzenten von Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre. Neben ihm wird Found Footage 3D von Charles Mulford und Vincent DeGennaro produziert.

Story: Sechs Filmemacher sind beim Dreh des ersten 3D Found Footage Horrorfilms spurlos verschwunden. Ein Jahr später tauchte das Filmmaterial, welches sie während des Verschwindens gedreht haben, auf…

Found Footage 3D - Teaser Artwork

Mehr zum Thema

11. August 2016

Erster offizieller Trailer zu „Found Footage 3D“

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.