29. September 2010 von in

Erster deutscher independent 3D-Horrorfilm auf dem 3DFF

Am 1. Oktober 2010 feiert der erste deutsche independent 3D-Horrorfilm namens Iron Doors von Stephen Manuel, mit Axel Wedekind in der Hauptrolle, auf dem 3D Festival 3DFF Weltpremiere.
Das 3DFF ist ein Film Festival, auf dem es ausschließlich 3D Filme zu sehen gibt. Es findet vom 30. September bis 3. Oktober in Hollywood, Los Angeles statt. Neben Iron Doors werden dort auch Thomas Jane’s Dark Country, Patrick Lussier’s My Bloody Valentine 3D und Alexandre Aja’s Piranha 3D zu sehen sein.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.