7.12.2010 / 16:49 Uhr

Neues zur H.P. Lovecraft Verfilmung „At the Mountains of Madness“

Guillermo del Toro gab kürzlich in einem Treffen mit der LA Times einige Neuigkeiten zur Verfilmung der H.P. Lovecraft Geschichte „At the Mountains of Madness“ bekannt. Gemäß del Toros Aussagen stehen das Konzept und das Skript bereits, so dass ein Drehbeginn im Juni des kommenden Jahres nicht unwahrscheinlich ist. Die interessanteste Enthüllung war jedoch, dass Produzent James Cameron auch aktiv in den Dreh involviert sein wird.
„At the Mountains of Madness“ erzählt die Geschichte eines Forscherteams, welches während einer Expedition in die Antarktis, eine Höhle mit völlig unbekannten, fremdartigen Fossilien entdeckt.

Quelle: latimes.com