16.03.2011 / 23:31 Uhr

Ittenbach’s „Garden of Love“ schmückt neuestes Godslave Musikvideo

Seit ein paar Tagen gibt es ein neues Musikvideo der deutschen Trashmetal Band Godslave auf Youtube zu sehen. Das Video besteht größtenteils aus bewegten Bildern von Ittenbach’s Splatterstreifen „Garden of Love“ aus dem Jahr 2003. Für alle Genrefans sollte der Gory Directors Cut von „Uncut, Unseen, Unrated“ ein wahrer Leckerbissen sein – viel Spaß!