25.10.2010 / 20:25 Uhr

Dritter Teil von „Paranormal Activity“ ist nicht unwahrscheinlich

Der exekutive Vertriebs-Viezepräsident von „Paranormal Acitivity 2“ Don Harris gab nach dem sehr guten Kinostart des zweiten Films bekannt, dass ein dritter Teil der paranormalen Horrorreihe durchaus in Betracht gezogen wird. Allerdings wird diese Idee ganz vorsichtig angegangen.
Zitat:
„The company is certainly going to take a look at making a third but will be exceedingly careful in how to go about it“

Nicht schlecht wie wir finden – bei anderen Filmen wird ohne nachzudenken ein Teil nach dem anderen rausgehauen, während die Fangemeinde scheinbar exponentiell abnimmt.

Quelle: horrorbid.com